Der Cashback Casino Bonus

Alles Wissenswerte über das faire Angebot der Schweizer Casinos

Sind Sie ein Freund von Glücksspiel im Internet? Falls ja, dann werden Sie bestimmt wissen, dass die meisten Casinos heutzutage ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Boni zur Verfügung stellen. Diese dienen in erster Linie als Werbemittel, um neue Kunden zu gewinnen und erfahrene Spieler langfristig bei der Stange zu halten.

Cashback Bonus im Online-Casino

Sind Cashback Casino Boni legal in der Schweiz?

Bei den Bonusangeboten selbst stellt sich eher weniger die Frage, ob diese legal sind. Die Voraussetzung ist letztlich, dass die Formulierung des Angebots den Tatsachen entsprechen muss, das heißt der Anbieter darf keine Versprechungen machen, die nachher gar nicht eintreten oder unmöglich zu erreichen sind. Lesen Sie sich hierzu am besten einmal die genauen Bedingungen der Boni durch.

Was auf der anderen Seite wesentlich relevanter ist, ist die Frage, ob der Betreiber überhaupt zum Anbieten von Glücksspiel im Internet befähigt ist. Dazu benötigt man nämlich eine Lizenz, die in der Schweiz von der eidgenössischen Glücksspielkommission ausgestellt wird. Die Voraussetzung hierfür ist das Betreiben eines physischen Casinos in der Schweiz. Die Lizenz dafür kann man dann für die Verwendung im Internet erweitern.

Die besten Cashback Boni in der Schweiz

Wenn Sie sich jetzt bereits die Hände reiben und sich überlegen, was Sie mit Ihren zurückerstatteten Reichtümern alles anfangen können, haben wir zumindest zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch relativ nüchterne Nachrichten für Sie. Unter den in der Schweiz lizenzierten Anbietern findet sich im Moment noch kein Cashback Programm. Wir sind aber sehr zuversichtlich, dass sich das bald ändern wird.

Die Welt des Online Glücksspiels bewegt sich meistens in der Form von Trends und wenn diese Trends andernorts sehr beliebt sind, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sie sich eben in unseren Gestaden blicken lassen. Wir halten Sie hierzu natürlich immer mit den neuesten Informationen und Berichten auf dem Laufenden. Bis dahin können Sie ja außerdem die anderen attraktiven Angebote der Schweizer Casino-Anbieter nutzen, die sich auch im internationalen Wettbewerb nicht verstecken müssen.

Wussten Sie schon?
Das Glücksspiel im Internet ist in der Schweiz tatsächlich erst seit kurzer Zeit legal. Das neue Gesetz zum Thema Glücksspiel und Lotterie wurde erst im Jahre 2019 erlassen, der Markt für Online Casinos in der Schweiz ist also noch relativ jung. Dazu kommt, dass die Casinos im Internet noch mindestens bis zum Jahre 2024 durch ein physisches Casino in der Schweiz repräsentiert sein müssen.

Was genau ist eigentlich ein Cashback Bonus?

Ein Cashback Bonus ist im Prinzip ein kulanter Umgang vonseiten des Casinos mit den Verlusten der Spieler. Grundsätzlich funktioniert das so, dass Sie einen gewissen Prozentsatz Ihrer Verluste, die Sie beim Spiel mit einem bestimmten Online-Casino erleiden, vom Anbieter wieder zurückerstattet bekommen. Meist handelt es sich dabei allerdings nicht um bares Geld, sondern um Guthaben, das Sie weiterhin zum Spielen einsetzen können.

Eventuelle Gewinne aus diesem Guthaben stehen Ihnen natürlich durchaus zu. Sie sollten sich aber auf alle Fälle mit den Bedingungen für derartige Boni beschäftigen, um genau zu verstehen, wie hoch die etwaige Rückerstattung ist und in welchen Abständen sie eintritt. Wenden Sie sich diesbezüglich auch ruhig einmal an den Kundenservice des Casinos, falls Sie die Vorgaben nicht ganz genau verstehen sollten. Vorsicht ist in diesem Falle besser als Nachsicht.

Cashback vs. andere Boni

Wenn man sich die verschiedenen Bonusangebote von Online Casinos ansieht, fällt einem schnell auf, dass es im Prinzip vier große Kategorien gibt: den Willkommensbonus, den Cashback Bonus, den Match-Bonus und die Freispiele. Wir haben uns nun einmal ein wenig damit beschäftigt, wie diese Boni im Vergleich zueinander abschneiden. Dabei haben wir einige Kategorien zusammengestellt, anhand derer Sie ablesen können, wie sich die unterschiedlichen Boni ausgestalten:

WillkommensbonusEinzahlungsbonusFreispiele BonusCashback-Bonus
Prozentsatz bei der Gutschriftmanchmaljaneinja
Limit des maximalen Betragsjajajaja
Benötigt eine Einzahlungmanchmaljamanchmalnein
Nur für neue Spielerjamanchmalneinnein

Die Vorteile und Nachteile eines Cashback Bonus

Nachdem Sie nun einen guten Überblick über die verschiedenen Boni gewonnen haben, fragen Sie sich bestimmt, was denn nun einen Cashback Bonus so besonders macht. Deswegen ist es hilfreich für Sie, unsere Auflistung von Vorteilen und Nachteilen eines Cashback Bonus einmal durchzulesen und so ein besseres Verständnis zu erlangen. Hier finden Sie dann dementsprechend die Pros und Cons von Cashback Boni.

Vorteile

Nachteile

Wie funktionieren Cashback Boni?

Zwar geben Casinos meist Prozentsätze an, wie zum Beispiel bis zu 10 % Cashback, diese können allerdings gelegentlich etwas irreführend sein. Für den Erhalt einer Rückzahlung im Rahmen eines Cashback Programms müssen Sie auf der einen Seite meist eine Reihe von Bedingungen erfüllen. Und auf der anderen Seite werden die meist so berechnet, dass sich das Risiko für das Casino selbst minimiert.

Die Formel, die dabei typischerweise zur Anwendung kommt, ist: (Betrag erfolgreicher Einzahlungen – Betrag erfolgreicher Auszahlungen – Saldo – Betrag der ausstehenden Auszahlungen) X Prozentsatz der Rückerstattung. Wie Sie sehen, wird Ihnen also nicht einfach nur ein Prozentsatz Ihrer Verluste zurückerstattet. Dazu kommt außerdem, dass Sie Ihren Cashback Bonus oftmals mehrfach als Einsatz neu verwenden müssen, bevor Sie ihn sich als bares Geld ausbezahlen können.

Warum man einen Cashback Bonus unbedingt einlösen sollte

Als ein Nutzer von Online Casinos sollten Sie auf jeden Fall alle Chancen nutzen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Casino Spiele haben einen Hausvorteil und daher sollten Sie alles tun, um für sich selbst eine vorteilhafte Situation zu schaffen. Ein Cashback Bonus bedeutet eine Reihe von Möglichkeiten für Sie, wie Sie dem Casino ein Schnippchen schlagen können.

So haben Sie zum Beispiel die Gelegenheit, mit dem Cashback Guthaben neue Spiele oder Angebote auszuprobieren, ohne dabei neues Geld zu investieren. Außerdem erlaubt es Ihnen, etwaige Verluste in einem zweiten Anlauf zu verringern oder sogar in einen Gewinn umzuwandeln. Wenn Sie sich ein wenig mit Mathematik auskennen, dann können Sie Ihre Einzahlungen und Auszahlungen sogar so timen, dass Sie den maximalen Betrag aus Ihrem Cashback Angebot herausholen können.

Wussten Sie schon?
Tatsächlich ist es so, dass Cashback Programme nicht nur bei Online Casinos oder im Glücksspiel generell zur Anwendung kommen. Derartige Angebote stammen ursprünglich aus dem Affiliate Marketing. In Großbritannien gibt es mittlerweile so viele Cashback Portale, dass sie inzwischen in direkter Konkurrenz mit dem Einzelhandel stehen.

Verschiedene Arten von Cashback Boni

Wie bei allen Casino Boni gibt es auch bei den Cashback Programmen eine ganze Reihe von verschiedenen Ausführungen, die Sie sich auf jeden Fall genau ansehen sollten. Wichtig dabei ist natürlich wie immer, dass Sie genau verstehen, wie die Bedingungen der Cashback Boni sich auf Ihre persönliche Auszahlung auswirken. Lassen Sie sich daher ruhig Zeit, die folgenden Varianten und Optionen genau zu verstehen, damit Sie hinterher ein maximales Ergebnis aus Ihrem Cashback Programm herausholen können.

Nehmen Sie aber unbedingt zur Kenntnis, dass nicht jedes Casino jede einzelne Variante von Cashback Boni im Angebot hat. Es lohnt sich also durchaus, zu vergleichen, wie sich das Cashback Programm mit den anderen Bonusangeboten, dem Spieleportfolio und der generellen Aufmachung des Casinos ergänzt, bevor Sie Ihre Wahl treffen. Auch die Auszahlungsgeschwindigkeit und die Stichtage der Cashback Boni sind von großer Bedeutung, wenn Sie Ihre persönliche Strategie zum Spielen und natürlich auch zum Gewinnen planen.

Cashback Bonus ohne Wettbedingungen

Hierbei handelt es sich um einen absoluten Liebling der Spielergemeinde, Sie müssen bei einem solchen Angebot das zurückerhaltene Guthaben nämlich nicht erneut einsetzen, bevor Sie zur Auszahlung schreiten können. Bei den meisten Cashback Boni ist es nicht unüblich, dass Sie das zurückerhaltene Guthaben bis zu 10-mal erneut einsetzen müssen, bevor Sie es auf Ihrem Konto platzieren können. Wenn diese Bedingung wegfällt, dann ist das natürlich ein besonders lukrativer Vorteil.

Denken Sie aber in einem solchen Fall bitte dennoch daran, sich alle Bedingungen gründlich durchzulesen. So vermeiden Sie es, über andere mögliche Einschränkungen zu stolpern, die Ihre Gewinne oder Ihre Auszahlungen begrenzen könnten. Meist sind bei solchen Angeboten die Beträge auch nicht so hoch, wie bei den Cashback Boni mit Wettbedingungen.

Wöchentliche Cashback Angebote

Derartige Angebote sind heutzutage relativ beliebt bei vielen internationalen Casinos und Sie können sich bei Ihrem Lieblingscasino auf jeden Fall einmal zu dem Thema informieren. Im Prinzip funktionieren diese Boni so, dass Sie jede Woche zu einem bestimmten Stichtag einen Prozentsatz zurückerstattet bekommen, der sich aus einer Formel ableitet, die sich wiederum aus Ihren Einzahlungen, Auszahlungen, Gewinnen und Verlusten zusammensetzt.

Lassen Sie sich auf jeden Fall vorher genau aufklären, wie die Formel funktioniert. Außerdem ist es sehr wichtig zu wissen, wann denn der wöchentliche Stichtag ist, sodass Sie Ihr Budget dementsprechend planen können. Klären Sie außerdem ganz genau, wann das Guthaben auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird.

Tägliche / „Unbegrenzte“ Cashback Angebote

Bei dieser Ausführung erhalten Sie Ihren Cashback Bonus jeden Tag am Ende des Tages, sodass Sie sich über Termine und Fristen keine weiteren Gedanken machen müssen. Es könnte zwar relevant sein zu wissen, um wieviel Uhr das Guthaben bereitsteht, aber generell sind diese Boni in der Anwendung relativ unkompliziert. Achten Sie aber unbedingt dennoch auf weiterführende Bedingungen, die die Anwendung dieses Bonus beeinflussen könnten.

Diese Art von Bonus ist natürlich besonders für Spieler mit einem relativ hohen Volumen an Einsätzen attraktiv. Achten Sie allerdings immer darauf, ob Sie gerade mit Ihrem eigenen Geld oder dem Cashback Bonus spielen. Durch die tägliche Rückzahlung kann es schnell einmal zu Verwirrungen kommen. Prüfen Sie auch, wie das Casino für Sie anzeigt, welches Guthaben gerade aktiv ist.

VIP Cashback

Manche Casinos konzentrieren sich sehr auf sogenannte High Roller, also Kunden, die oft und mit hohen Beträgen spielen. Natürlich sind solche Spieler in der Glücksspielindustrie sehr beliebt und die Anbieter tun einiges, um sie für ihr jeweiliges Angebot zu gewinnen. Großzügige Cashback Angebote gehören hier neben anderen Bonusangeboten natürlich mit zum Standard.

Ob der Bonus hier täglich oder wöchentlich ausgezahlt wird, hängt vom Anbieter ab. Oftmals ist es so, dass die VIP Bonus Angebote nicht direkt auf der Website des Casinos beworben werden. Sie können sich daher einmal direkt mit dem Kundenservice in Verbindung setzen und sich erkundigen, welche Möglichkeiten für VIP Kunden existieren und wie man sich dafür qualifizieren kann. Es ist auch nicht unüblich, dass die Anbieter individuelle Lösungen möglich machen.

Wussten Sie schon?
Sogenannte High Roller sorgen nicht nur in Film und Fernsehen für Aufregung, sondern erhalten auch in physischen Casinos eine bevorzugte Behandlung. Oftmals stehen ihnen sogar eigene Räume zur Verfügung.

Wie man sich einen Cashback Bonus ausbezahlt

So wie alle anderen Bonus Angebote auch, gibt es beim Cashback Bonus ebenfalls eine ganze Reihe von Dingen zu beachten, wenn Sie zur Auszahlung schreiten möchten. Die allererste Hürde, die Sie dabei in Kauf nehmen müssen, ist normalerweise die Wettbedingung, an die die Auszahlung geknüpft ist. Es ist eine relativ typische Vorgabe, dass Sie Ihren Cashback Bonus bis zu 10-mal erneut einsetzen müssen. Die genaue Zahl hängt hier natürlich wie immer vom Anbieter ab.

Erst, wenn das geschehen ist, steht Ihnen die Auszahlung auf Ihr eigenes Konto frei. Das ist natürlich eine Bedingung, die Sie unbedingt vorher prüfen sollten. Es ist natürlich schön, wenn das Casino einen besonders üppigen Cashback Bonus erlaubt. Auf der anderen Seite nützt das alles herzlich wenig, wenn Sie es kaum schaffen können, den Betrag über mehrere Spiele hinwegzuretten. Dazu kommen außerdem noch mögliche Einschränkungen zur Höhe des Einsatzes.

Begrenzung des maximalen Gewinns

Auch bei der Höhe des Gewinns kann es Einschränkungen geben. Man sollte niemals vergessen, dass Casinos die Boni so berechnen, dass sie dabei geringe Chancen auf einen Verlust haben. Wenn Sie einen Cashback Bonus mehrfach einsetzen müssen und dabei der Gewinn eingeschränkt ist, verringert das natürlich Ihre Chancen. Es wird zunehmend schwerer, aus dem Betrag einen Gewinn zu erzielen.

Sollten Sie jedoch tatsächlich einmal einen Gewinn erspielt haben, ist es eine Überlegung wert, den Rest des Bonus verfallen zu lassen. So können Sie zumindest mit Ihrem Gewinn in der Tasche nach Hause gehen. Hier lohnt es sich auf alle Fälle, Ihre eigenen Berechnungen anzustellen.

Auszahlungslimits

Nicht zuletzt bei der Auszahlung kann es sein, dass die Spielbank tägliche, wöchentliche oder auch monatliche Höchstgrenzen festlegt. Diese orientieren sich meist an der Liquidität des Casinos. Je größer das Unternehmen, desto höher auch meistens die Limits. Abhängig vom Betreiber können diese Limits bei mehreren Hundert oder aber auch mehreren Tausend CHF liegen.

Andere Casinos wiederum verzichten ganz auf derartige Einschränkungen. Wenn Sie mit Ihrem Cashback Bonus eine bestimmte Strategie verfolgen, ist es unbedingt notwendig, die Auszahlungslimits genau zu kennen. So ersparen Sie sich später unangenehme Überraschungen. Auch hier gilt: lieber zu viel nachforschen als zu wenig.

Bonus Prozentsätze und Auszahlungen

Unter Umständen ist es auch so, dass Sie sich nur einen bestimmten Prozentsatz des Bonus Guthaben auszahlen können. Wenn Sie zum Beispiel 100 CHF zurückerstattet bekommen, sind davon möglicherweise nur 30 CHF für eine Auszahlung qualifiziert.

Der Rest kann dann natürlich nur als Guthaben auf Ihrem Casino Konto existieren. Was Sie mit dem übrigen Guthaben machen können, ist natürlich weiter spielen. Eventuelle Gewinne stehen Ihnen nämlich auf alle Fälle zu. Dabei ist natürlich vorausgesetzt, dass Sie alle notwendigen Bedingungen für die Auszahlung erfüllen.

Wussten Sie schon?
Generell kann man Casino Boni in zwei Kategorien einteilen. Einmal gibt es Boni, die neue Kunden anlocken sollen. Und auf der anderen Seite bieten Casinos Boni an, um bestehende Kunden zu halten. Dabei fallen Cashback Boni natürlich ganz klar in die zweite Kategorie. Sie sind in erster Linie an bereits existierende Kunden adressiert. Das kann man auch daran sehen, dass sie oftmals für längere Zeiträume zur Verfügung stehen.

Lösungen für besonders typische Probleme

Die Welt des Online Glücksspiels wird mit jedem Tag und jedem neuen Anbieter immer moderner. Auf der technischen Seite entwickelt sich die Industrie wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig. Sie haben heute eine Auswahl, die nicht nur bei den Spielen endet. Leider gibt es aber auch hier immer wieder mal technische Pannen, die das Spielvergnügen einschränken können.

Für einen solchen Fall haben wir einen praktischen Leitfaden für Sie zusammengestellt, damit es schon bald mit dem Spielen weitergehen kann. Dabei sollten Sie aber natürlich niemals auf Ihre eigenen Nachforschungen verzichten. Hier nun die wichtigsten Hinweise:

Ich kann meinen Cashback Bonus nicht auszahlen

Prüfen Sie nun als allererstes, ob Sie denn auch die Bedingungen zur Auszahlung erfüllt haben. Das kann auf der einen Seite natürlich die Wettbedingung sein. Hierzu müssen Sie den Cashback Betrag mehrfach, teilweise bis zu 10-mal, erneut aufs Spiel setzen. Auf der anderen Seite wurde vielleicht das Limit für die Auszahlung ausgelöst. Prüfen Sie das Limit und sehen Sie nach, ob Sie es bereits ausgeschöpft haben.

Mein Cashback Bonus ist zu klein

Es ist sehr wichtig, dass Sie die Berechnung des Bonus genau verstehen. Diese ist relativ komplex und bedarf eines gewissen Könnens in Mathematik. Im Zweifelsfall fragen Sie auf jeden Fall einmal beim Betreiber nach, wie sich der Betrag zusammensetzt.

Mein Gewinn ist zu niedrig

Es ist durchaus möglich, dass die Höhe Ihres Gewinns eingeschränkt ist, wenn Sie mit Ihrem Cashback Bonus spielen. Prüfen Sie das auf jeden Fall vorher. Das Casino möchte mit diesem Vorgehen das mögliche Risiko minimieren.

Meine Auszahlung ist nicht angekommen

Generell können Auszahlungen durchaus ein paar Tage dauern. Das hängt nicht nur vom Casino ab, sondern auch von Ihrem Zahlungsanbieter. Informieren Sie sich gleich zu Beginn über die möglichen Zeiten, die die Auszahlung in Anspruch nimmt. Kalkulieren Sie auch Feiertage und das Wochenende mit ein, wodurch es zu weiteren Verzögerungen kommen kann.

Wussten Sie schon?
Wenn Sie es auf besonders schnelle Überweisungen abgesehen haben, sollten Sie sich am besten für einen modernen Zahlungsanbieter wie zum Beispiel ein E-Wallet entscheiden. Dort werden die Überweisungen meist bereits innerhalb von wenigen Stunden durchgeführt. Wenn Sie sich eher für Sicherheit interessieren, sind die klassischen Überweisungen bei Ihrer Bank oder auch die Kreditkarte eine gute Option.

Fazit: Nützliche Tipps und Tricks zur besten Nutzung eines Cashback Bonus

Auch bei Cashback Boni gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie tun können, um das meiste für sich aus dem Angebot herauszuholen. Da wir Ihnen zu einem besonders guten Start verhelfen möchten, haben wir für Sie eine Liste erarbeitet, die Sie sich direkt neben den Schreibtisch stellen können. Hier unsere besten Tipps und Tricks zum Umgang mit Cashback Boni:

  1. Lesen Sie immer die Bedingungen der Boni und der Casinos
  2. Prüfen Sie die Wettbedingungen, bevor Sie sich für einen Bonus entscheiden
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Zahlungsmethoden akzeptiert sind
  4. Machen Sie sich mit lokalen Einschränkungen vertraut
  5. Prüfen Sie die Zeiten, die für Auszahlungen benötigt werden
  6. Machen Sie sich mit den Limitierungen für Auszahlungen vertraut

Häufig gestellte Fragen

Es kommt letztlich sehr stark darauf an, was für ein Spieler Sie sind. Wenn Sie gerne mit hohen Einsätzen spielen, lohnt es sich durchaus, sich bei einem Casino nach einem VIP Programm zu erkundigen.
Letztlich erhalten Sie bei einem Cashback Bonus einmalig oder regelmäßig einen bestimmten Anteil des Geldes zurück, das Sie bei dem Casino aufs Spiel setzen. Der genaue Betrag hängt dabei vom Anbieter und der Formel der Berechnung ab.
Das kommt ganz auf das Angebot an. Manche Betreiber gewähren einen einmaligen Cashback Bonus, während andere wöchentlich oder sogar täglich das Geld zurückbezahlen. Machen Sie sich unbedingt mit den jeweiligen Bedingungen vertraut.
Es gibt durchaus eine ganze Reihe von Cashback Programmen, die nicht nur für neue Kunden, sondern auch für den bestehenden Nutzerstamm zur Verfügung stehen. Dabei handelt es sich oftmals um fortlaufende Angebote, die dazu dienen, die Spieler langfristig am Spielen zu halten.
Generell handelt es sich bei allen Boni um ein Werkzeug der Werbung und da bilden die Cashback-Programme keine Ausnahme. Besonders zur Hofierung von sogenannten High Rollern, also Spielern mit einem sehr hohen Budget, werden diese Programme gerne genutzt. Erkundigen Sie sich auf alle Fälle einmal beim Kundenservice Ihres Casinos, ob Sie sich nicht für genau ein solches Programm qualifizieren können. Was die Geschichte der Cashback Boni betrifft und seit wann es diese gibt, ist so etwas auf ein Jahr genau immer etwas schwierig zu sagen. Man kann aber auf jeden Fall beobachten, dass die Welle der Cashback-Angebote etwa zeitgleich mit dem Affiliate Marketing die Bühne der Welt betrat. Das geschah besonders verstärkt zwischen 2010 und 2015.
Meist handelt es sich bei Cashback nur um Spielguthaben, und nicht um auszahlbares Geld. Betrachten Sie es also eher als eine Chance auf kostenlose Übung und Verringerung von Verlusten, als eine neue Profitquelle.
Autor
Autor
Björn ist leidenschaftlicher Content Writer – und mit rund 15 Jahren Erfahrung in der iGaming Branche weiß er, auf was es ankommt. Er weiß auch, worauf es nicht ankommt: Billige Werbefloskeln. Deshalb entschied sich Björn vor vielen Jahren, es besser zu machen. In der Glücksspielwelt gibt es viele tolle Casinos und noch mehr erstklassige Slots; aber es ist nicht alles Gold, was glänzt. Björn legt Wert auf ehrliche und vor allem korrekt recherchierte Bewertungen, denn letzten Endes geht es doch nur um eines für den Casino-Fan: Mehrwert.