Neteller Casinos

Die digitale Geldbörse für Online-Casinos

Wer in der Schweiz einen vertrauenswürdigen Zahlungsanbieter für Online-Casinos sucht, der stösst schnell auf das E-Wallet Neteller. In unserem Testbericht beleuchten wir die Vor- und Nachteile der beliebten Bezahlmethode.

E-Wallets sind digitale Geldbörsen, die das Bezahlen im Internet revolutioniert haben. Das E-Wallet Neteller gehört zu den bekanntesten digitalen Zahlungsanbietern und wird von Online-Casino-Kunden sehr geschätzt. In unserem Review erklären wir Ihnen, warum Neteller eine sehr praktische und sichere Option für Ein- und Auszahlungen ist. Darüber hinaus beleuchten wir die Vorteile und Nachteile, die es bei der Nutzung dieser Zahlungsmethode gibt.

Neteller ist eine schnelle und sichere Bezahlmethode für Online-Casinos

Neteller rühmt sich damit, einfache, schnelle und sichere Online-Zahlungen zu ermöglichen. Im Rahmen unseres Testberichts konnten wir feststellen, dass es sich in der Tat um eine sehr praktische Bezahlmethode für Casinos handelt. Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihr Konto bei Neteller eröffnet und können es dann direkt mit Guthaben aufladen. Nach erfolgreicher Verifizierung Ihrer Daten können Einzahlungslimits angehoben werden.

Neteller Bewertung – Beliebt bei Schweizer Spielern

Genau wie die Zahlungsanbieter Skrill und Paypal ist Neteller ein sogenanntes E-Wallet. Neteller kann aber auch offline in Form einer Kreditkarte für Kartenzahlungen verwendet werden. Sie können mit dieser digitalen Geldbörse also sowohl offline als auch online bezahlen. Das Unternehmen wurde 1999 in Kanada gegründet und entwickelte sich schnell zu einem globalen Player für Online-Zahlungen.

Wussten Sie schon?
Der Zahlungsanbieter hat seinen Sitz in Cambridge und ist in mehr als 200 Ländern aktiv. Es werden 26 verschiedene Währungen akzeptiert.

Seit dem Jahr 2000 ist Neteller in der Welt des Online-Glücksspiels nicht mehr wegzudenken. Die sichere und schnelle Zahlungsabwicklung erfreut sich sowohl in der Schweiz als auch international sehr hoher Beliebtheit. Deshalb verwundert es nicht, dass die Zahlungsmethode mittlerweile in mehr als 85 % der Online-Casinos als angeboten wird. Sie werden also kaum einen Glücksspielanbieter finden, der dieses E-Wallet nicht als Zahlungsmethode akzeptiert.

Können Sie Neteller auch in Online-Casinos benutzen?

Neben den allseits beliebten Kreditkarten VISA und MasterCard ist Neteller eine sehr beliebte Alternative für Zahlungsabwicklung in Online-Casinos. Der Zahlungsdienst bietet nicht nur eine sehr gute Benutzerfreundlichkeit, sondern auch als E-Wallet Höchststandards in Sachen Sicherheit und dem Schutz privater Daten.

Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihr Neteller-Konto eröffnet. Um alle Funktionen des E-Wallets wie zum Beispiel höhere Limits und mehr Einzahlungsoptionen zu aktivieren, müssen Sie Ihre Identität nachweisen. Ihr Konto wird dann durch Übermittlung von Scans offizieller Ausweisdokumente verifiziert. Dieser Prozess dient dem Schutz vor Identitätsbetrug und Diebstahl.

Gibt es Gebühren für die Nutzung von Neteller in Online-Casinos?

Die Erstellung eines Neteller-Kontos ist völlig kostenlos und auch Einzahlungen bei in der Schweiz lizenzierten Online-Casinos kosten nichts. Wenn Sie allerdings Ihr E-Wallet mit einer Kreditkarte upgraden möchten, fallen Gebühren von einmalig 10 CHF und jährlich 8 CHF an. Für Überweisungen an ein Bankkonto werden ebenfalls Gebühren erhoben. Zurzeit sind es 7,50 CHF.

So tätigen Sie Einzahlungen und Auszahlungen mit Neteller

Bevor Sie in einem Online-Casino eine Einzahlung oder Auszahlungen mit Neteller tätigen können, müssen Sie ein Konto bei dem Zahlungsanbieter eröffnen. Dies geht sehr schnell. Mithilfe Ihrer Kreditkarte oder Ihres Bankkontos können Sie dann Guthaben auf das E-Wallet laden. Anschliessend können Sie Ihr Neteller-Konto für Zahlungen in Online-Casinos verwenden. Folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Online-Casino-Konto an
  2. Gehen Sie zum Ein- oder Auszahlungsbereich
  3. Wählen Sie als Zahlungsmethode Neteller
  4. Geben Sie Ihre Neteller-Kontodaten an
  5. Geben Sie den gewünschten Betrag ein
  6. Bestätigen Sie die Transaktion
Wussten Sie schon?
Neteller wurde 1999 in Kanada gegründet und zog 2004 ins Vereinigte Königreich um. Seit 2015 gehört das Unternehmen zur Paysafe-Gruppe.

Lösungen für Probleme bei der Verwendung von Neteller in Online-Casinos

  1. Sie können Neteller nicht in der Liste der akzeptierten Zahlungsmethoden finden?

    Wenn Sie Neteller nicht als Zahlungsmethode in Ihrem Online-Casino sehen, ist davon auszugehen, dass diese Zahlungsmethode dort nicht akzeptiert wird. Die grosse Mehrheit der Online-Casinos in der Schweiz unterstützt jedoch Neteller.
  2. Sie glauben, dass Sie Opfer eines Betrugs geworden sind?

    Wenn Sie denken, dass Sie Opfer eines Betrugs geworden sind, raten wir Ihnen, sich an direkt an den Support von Neteller zu wenden. Im Zweifelsfall können Sie auch in Kontakt mit Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkarten-Aussteller treten.
  3. Ich habe einen Fehler bei meiner Einzahlung gemacht. Kann sie zurückerstattet werden?

    Auch hier empfehlen wir Ihnen, sich an den Kundendienst des Online-Casinos oder direkt an Neteller zu wenden. Lesen Sie auch in den Geschäftsbedingungen des Casinos nach, ob Rückerstattungen akzeptiert werden.
Wussten Sie schon?
Anfang 2015 wurde der Zusammenschluss mit dem grössten Mitbewerber Skrill bekannt gegeben. Durch den Zusammenschluss stieg Paysafe zu einem der grössten Zahlungsdienstleister im E-Wallet-Bereich auf.

Vor- und Nachteile bei der Verwendung von Neteller in Online-Casinos

VORTEILENACHTEILE
Sehr weit verbreitetNeteller erhebt Gebühren
Unkomplizierte BenutzungSie müssen zunächst ein Neteller Konto erstellen
Schnelle Ein- und Auszahlungen
Sehr sicher
Vertrauenswürdiger Anbieter

Neteller im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden

Im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden bietet Neteller Vorteile, aber auch Nachteile. Mithilfe der nachfolgenden Tabelle können Sie die bekanntesten Zahlungsmethoden besser vergleichen.

FunktionenSofortVisaNetellerBitcoin
Anonym
Schnelle Einzahlungen
Schnelle Auszahlungen
Kein Mittelmann
Keine weiteren Gebühren
Weit verbreitet
Wussten Sie schon?
Für Kunden mit einem hohen Transaktionsvolumen bietet Neteller ein VIP-Programm mit Vergünstigungen und Boni an.

Fazit

Abschliessend können wir sagen, dass uns die Zahlungsmethode Neteller voll und ganz überzeugt hat. Durch die Trennung von Bankkonto und Spielguthaben sowie die schnellen und sicheren Einzahlungen eignet sich Neteller perfekt für Online-Casinos. Nicht ohne Grund gilt das E-Wallet auch dank der hohen Benutzerfreundlichkeit als eine der beliebtesten Ein- und Auszahlungsmethoden bei Schweizer Spielern. Achten Sie jedoch darauf, dass wie bei der Konkurrenz für Überweisungen auf Bankkonten Gebühren erhoben werden.

Häufig gestellte Fragen

Die Erstellung eines Neteller-Kontos ist kostenlos und auch Einzahlungen bei Online-Casinos kosten nichts. Wenn Sie Ihr E-Wallet mit einer Kreditkarte upgraden möchten, fallen Gebühren von einmalig 10 CHF und jährlich 8 CHF an. Für Überweisungen an ein Bankkonto werden ebenfalls Gebühren von aktuell 7,50 CHF erhoben.
Ja! Neteller ist eine sehr sichere Online-Zahlungsmethode, denn jede Transaktion wird komplett verschlüsselt über das zuverlässige weltweite Zahlungssystem abgewickelt. Ihr Bankkonto ist von Ihrem Guthaben getrennt.
Wenn das entsprechende Online-Casino Neteller als Zahlungsmethode unterstützt, können Sie damit problemlos und sicher Geld ein- oder auszahlen. Die meisten Online-Casinos in der Schweiz bieten Neteller als Zahlungsmethode an.
Ja! Neteller ist bei vielen Online-Casinos in der Schweiz als Zahlungsmethode verfügbar und erfreut sich sehr grosser Beliebtheit.