Online Craps

Spielen Sie die besten Online Craps Spiele

Wer gerne Filme über Gangster oder Casinos sieht, der hat bestimmt schon einmal eine Zeitlupenaufnahme von zwei rollenden Würfeln gesehen. Wenn Sie sich nun fragen, um welches Spiel es sich dabei handelt: Die Antwort ist Craps.

Ist Online Craps in der Schweiz legal?

Zwar ist das Spiel in der Popkultur nicht so verankert wie Roulette oder Poker. Es gehört aber weltweit zu den beliebtesten und am meisten gespielten Casino-Spielen überhaupt. Das liegt sicherlich unter anderem daran, dass man das Spiel ohne besondere Vorkenntnisse auf gut Glück einfach mal probieren kann. Wir möchten Ihnen aber zu einem etwas besseren Start verhelfen. Heute stellen wir Ihnen dieses aufregende Würfelspiel daher einmal im Detail vor. Dabei erläutern wir die Basiskenntnisse. Aber auch fortgeschrittene Spieler kommen auf ihre Kosten. Wir haben noch ein paar nützliche Tricks parat, wie Sie Ihr Spiel auf den nächsten Level anheben können.

Glücksspiel ist in der Schweiz generell legal und das gilt natürlich auch für das Würfelspiel Craps. In der Alpennation dreht sich die Frage nach der Legalität nämlich eher um die Lizenz, als das eigentliche Spiel. Um in der Schweiz Glücksspiel anzubieten, benötigen Betreiber eine Lizenz, die man nur mit Betreiben eines physischen Casinos erhält. Wenn diese vorliegt, kann man sie dann für das Angebot im Internet erweitern. Sie können diese Lizenz bei der Eidgenössischen Spielbankenkommission beantragen, die für die Überwachung des Glücksspielmarktes zuständig ist. Ziel dieser Regelung ist die erhöhte Sicherheit für die Spieler und eine bessere Möglichkeit, Casinos zu besteuern.

Übrigens besitzen alle Casinos, die wir Ihnen hier vorstellen, eine gültige Schweizer Lizenz.

Geht es beim Online Craps fair zu?

Bei Craps im Internet ist es zwar möglich zu betrügen. Kein Casino mit langfristigen Plänen wird dieses Risiko aber eingehen. Falls dies bekannt würde, wäre das ein großer Imageschaden für den Betreiber und er müsste damit rechnen, Kunden zu verlieren. Bei Live Craps gibt es außerdem den Dealer, der für erhöhte Transparenz sorgt. Dealer unterliegen ganz speziellen Regeln, die falschem Spiel vorbeugen. So darf in einem echten Casino kein Einsatz am Tisch von Hand zu Hand übergeben werden. Die Chips müssen immer erst auf dem Tisch landen. Beim Online Craps ohne Live Dealer wird das Spiel von einem Zufallsgenerator gesteuert, was für eine hohe Sicherheit sorgt. Der Lizenzgeber überprüft die Casinos regelmäßig auf Fairness. Außerdem gibt es viele dritte Organisationen wie eCOGRA, die gegen Betrug beim Online Glücksspiel vorgehen.

Wussten Sie schon?
Eine der gängigsten Methoden, um beim Craps zu betrügen, war der Einsatz von Würfeln mit einem Gewicht im Innern. Das sorge dafür, dass die Würfel immer die gleichen Ergebnisse zeigten. Casinos unterbinden das mittlerweile durch den Einsatz von durchsichtigen Würfeln.

Was ist eigentlich Online Craps?

Bei Online Craps handelt es sich um die Internet-Variante des beliebten Casino-Spiels. Sie wetten hierbei auf das Ergebnis, das durch den Wurf von zwei Würfeln festgestellt wird. Die grundsätzliche Wette dabei ist, dass man versucht zu erraten, ob der erste Wurf ein Ergebnis von 2,3 oder 12 hat, oder aber nicht. Falls das nicht passiert, gibt es noch eine ganze Reihe von weiteren Regeln, die das Spiel komplexer, damit aber auch gleichzeitig interessanter machen. Und wenn Sie ein gutes Verständnis der verschiedenen Wetten, Auszahlungen und auch Nebenwetten haben, dann können Sie das Spiel sogar wesentlich lukrativer gestalten.

Warum Sie Online Craps spielen sollten

Craps spielen im Internet hat eine ganze Reihe von Vorteilen, die sich in physischen Casinos nicht präsentieren. Wir haben einmal ein paar vergleichende Betrachtungen aufgelistet:

Craps OnlineCraps im landbasierten Casino
Spielen von zu Hause aus
Boni
Promotions

Spielen von Zuhause aus

Der offensichtlichste Vorteil bei Craps im Internet ist natürlich, dass Sie gar nicht erst vor die Haustüre müssen, um Ihr Lieblingsspiel zu spielen. Sie können es sich in aller Ruhe auf der Couch bequem machen und Ihren Laptop oder Ihr mobiles Gerät nutzen. Dazu sparen Sie sich auch eine ganze Menge Geld für Transport und Verpflegung. Selbst wenn Sie mit dem eigenen Auto fahren, müssen Sie sich noch um einen Parkplatz kümmern.

Boni

Online Casinos sind in der Zwischenzeit bereits mehr als berühmt für ihre großzügigen Boni. Egal, ob bei der Anmeldung oder beim Wiederaufladen des Kontos, bei fast jeder Gelegenheit bekommen Sie vom Casino eine kleine Aufmerksamkeit in Form von geldwerten Boni. Das können feste Beträge sein, oder aber auch Prozentsätze des eingezahlten Betrags. Auch Freispiele sind eine sehr beliebte Variante der Bonusangebote. Achten Sie aber unbedingt auf die Bedingungen, die an den Bonus gekoppelt sind.

Promotions

Wie viele Unternehmen versuchen Online Casinos, sich die saisonalen Ereignisse für das eigene Marketing zunutze zu machen. So gibt es besonders um Weihnachten oder auch die Ferienzeiten besonders gute Angebote, auf die Sie unbedingt zugreifen sollten. Verfolgen Sie hierzu aufmerksam die Ankündigungen auf der Website und den Social Media Kanälen des Casinos.

Wussten Sie schon?
Craps existiert in seiner Urform «Kraps» bereits seit dem 18. Jahrhundert. Ursprünglich hat sich das beliebte Würfelspiel aus einem englischen Spiel mit dem Namen Hazard entwickelt. Erstmalig Erwähnung findet das Spiel im Jahre 1788.

Live Online Craps

Wer gerne Craps spielen möchte, aber sich nicht ins Casino begeben kann oder will, für den ist Live Craps wahrscheinlich genau die richtige Variante. Hierbei spielen Sie zwar im Internet, aber nicht etwa gegen den Computer. Stattdessen finden Sie sich einem leibhaftigen Dealer gegenüber. Der führt das Spiel direkt vor Ihren Augen per Live Stream durch. Dabei können Sie über eine Benutzeroberfläche Ihre Wetten setzen. Oder aber Sie bitten den Dealer, die Wetten für Sie zu platzieren. Diese Variante ist bei vielen Spielern besonders beliebt, da sie eine menschliche Komponente enthält.

Der Unterschied zwischen Live Dealer Craps und Craps per Zufallsgenerator

Der größte Unterschied zwischen Live Dealer Craps und Craps per Zufallsgenerator (RNG – Random Number Generator) ist natürlich der, dass Sie es beim Live Dealer Craps mit einer echten Person zu tun haben. Das bedeutet ein gewisses Maß an menschlicher Interaktion, die beim Craps gegen den Computer natürlich wegfällt. Welche Variante Sie bevorzugen, hängt natürlich letztlich von Ihrem Geschmack ab. Wir haben auf jeden Fall einmal die wichtigsten Unterschiede aufgelistet, damit Sie sich in der Zukunft einfacher entscheiden können.

Live Craps Spiele

Was den meisten Spielern an Live Craps Spielen so gut gefällt, ist der menschliche Kontakt mit dem Dealer. Die Erfahrung ist einfach ein bisschen weniger isolierend, als wenn man ganz alleine vor dem Bildschirm sitzt und lediglich Knöpfe drückt. Die meisten Dealer reden über die allgemeinen Themen des Tages und dieser Hintergrundsound ist für viele Spieler beruhigend. Außerdem gibt es den meisten Nutzern ein Gefühl der Sicherheit, wenn sie sehen, dass das Spiel von einem echten Menschen geleitet wird. Auf der anderen Seite führt dieser Prozess dazu, dass der Spielfluss etwas langsamer ist, als beim Craps gegen den Zufallsgenerator. Einige der beliebteren Craps-Spiele im Internet sind:

  • Craps Live
  • Ecolution Craps

Craps mit Zufallsgenerator

Wenn Sie online Craps spielen, aber dabei nicht gegen einen Live Dealer antreten, haben Sie es in den meisten Fällen mit einem Zufallsgenerator zu tun. Das ist eine Software, die das Würfelergebnis zufällig bestimmt. Diese Programme sind sehr sicher und werden regelmäßig auf Fairness überprüft. Sie erlauben außerdem einen wesentlich schnelleren Spielfluss, als das bei einem Spiel mit Dealer der Fall ist. Das führt darüber hinaus dazu, dass man als Nutzer viel besser in die Spielwelt abtauchen kann. Da diese Art von Spiel in der Betreibung für die Anbieter relativ günstig ist, gibt es für diese Variante von Craps auch meistens die wesentlich attraktiveren Bonusangebote.

  • Lightning Dice
  • Dice Dice Dice
  • First Person Craps

Tipps, um Live Craps zu spielen

Wenn Sie nun gerne einmal selbst eine Partie wagen möchten, geht das im Prinzip ganz einfach. Wir haben die ersten Schritte für Sie aufgelistet:

  1. Suchen Sie sich in aller Ruhe ein Casino aus, das Ihnen zusagt.
  2. Eröffnen Sie ein Konto. Dazu benötigen Sie einen Identitätsnachweis, einen Adressnachweis und eine gültige E-Mail-Adresse.
  3. Machen Sie eine Einzahlung auf Ihr Konto oder nutzen Sie einen Freispielbonus.
  4. Gehen Sie nun in die Sektion für Live Casino und suchen Sie nach Craps oder Würfelspielen.
  5. Jetzt können Sie sich für den Tisch entscheiden, der Ihnen am besten erscheint.
  6. Nehmen Sie Kontakt mit dem Dealer auf. Sie können nun entweder selbst Ihre Wette setzen, oder den Dealer bitten, das für Sie zu tun.
  7. Das Spiel nimmt seinen Lauf und nach Abschluss der Runde teilt der Dealer das Ergebnis mit.
  8. Der Dealer verteilt die Gewinne und zieht alle Verluste ein.
  9. Eine neue Runde beginnt.
Wussten Sie schon?
Viele Craps-Spieler sind sehr abergläubisch. Da die Nummer 7 bei den Ergebnissen im Prinzip einen Gewinn für den Spieler bedeutet, weigern sich viele Spieler, die Zahl laut auszusprechen. Stattdessen wird die Zahl oftmals «Es» oder der «Teufel» genannt.

So lösen Sie typische Probleme beim Online Craps

Beim Online Craps gibt es natürlich auch mal Schwierigkeiten, die Sie beheben müssen. Wir haben uns einmal die typischsten Herausforderungen angesehen, und wie man sie am besten löst:

  1. Sie werden aus dem Spiel geworfen. Sofern Sie sich generell korrekt verhalten haben, hat das höchstwahrscheinlich etwas mit der Internet-Verbindung zu tun. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Verbindung stabil ist. Falls Sie ein mobiles Gerät nutzen, ist es empfehlenswert, das Wifi zu nutzen, anstatt des Datenvertrags. So sind Sie auch vor Funklöchern geschützt.
  2. Die Casino-Website ist nicht aufrufbar. In diesem Fall sollten Sie als erstes Ihre Verbindung überprüfen und im Zweifelsfall Ihren Router neu starten. Testen Sie auch, ob Sie andere Websites aufrufen können. Falls das nichts hilft, prüfen Sie, ob vom Anbieter eine Länderbeschränkung vorliegt.
  3. Sie bekommen Ihren Gewinn nicht ausbezahlt. Prüfen Sie hierzu als Erstes die Bedingungen und Zahlungsmodalitäten des Casinos. Falls hier alles in Ordnung ist, sollten Sie sich am besten mit dem Kundenservice in Verbindung setzen.
Wussten Sie schon?
Craps ist eines der animiertesten Spiele in Casinos überhaupt. Während es bei den meisten Spielen wie Roulette und Blackjack eher gesittet und ruhig zugeht, wird am Craps-Tisch meist aus vollem Halse geschrien. Das trägt viel zur Atmosphäre bei und ist für viele Craps-Spieler ein unverzichtbarer Bestandteil des Erlebnisses.

Welche Craps Variante passt am besten zu Ihnen?

Im Internet kann man alle möglichen Varianten zu Craps finden. Hier die bekanntesten:

  1. Bank Craps: Das ist die typische Variante von Craps
  2. Crapless Craps: Bei diesem Spiel zählen 2, 3, 11 und 12 als reguläre Punkte
  3. High Point Craps: Hier werden die Ergebnisse 2 und 3 ignoriert
  4. Simplified Craps: Bei diesem Spiel muss man das erste Ergebnis nochmal würfeln, bevor die 7 fällt
  5. Die Rich Craps: Diese Variante hat nur einen Würfel
  6. New York Craps: Bei dieser Version ist die Tischanordnung etwas anders
  7. Low Limit Craps: Das ist normales Craps, allerdings mit einem niedrigen Mindesteinsatz
Welche Variante des Craps wählen Sie?
Wussten Sie schon?
Craps wurde ursprünglich als ein Spiel auf der Straße erfunden. Selbst heute noch hat es eine Reputation der Straßenecke und wird oft mit Filmen aus dem kleinkriminellen Milieu assoziiert. Das tut der Legitimität des Spiels natürlich keinerlei Abbruch.

So spielen Sie Online Craps

Melden Sie sich beim Online Casino Ihres Vertrauens an. Zögern Sie nicht, unsere Website zurate zu ziehen. Wir haben alle nötigen Informationen für Ihren Start ins Spiel.

1 – Lernen Sie die Regeln, die Nebenwetten und die Auszahlungen

Schritt Nummer 1 ist auf jeden Fall, alle Regeln genau zu kennen. Außerdem sollten Sie mit allen möglichen Nebenwetten vertraut sein. Fragen Sie hierzu den Dealer. Ebenso sollte es bei den Auszahlungen keine Überraschungen geben. Sie sollten unbedingt genau wissen, wie hoch die Gewinne für welches Ergebnis sind. Damit können Sie Ihre Strategie planen.

2 – Kennen Sie alle Craps Wettstrategien

Da Craps ein Glücksspiel ist, können Sie nur beim Wetten selbst taktische Überlegungen anwenden. Strategien wie zum Beispiel die Martingale-Strategie sollten für Sie ein stehender Begriff sein. Lernen Sie die verschiedenen Strategien kennen und wählen Sie die, die am meisten Ihrem Stil entspricht.

3 – Planen Sie Zeit und Budget

Setzen Sie sich ein Limit für das Budget, das Sie bereit sind zu verlieren. Das Gleiche gilt für Ihren Wunschgewinn. Sobald Sie den erreicht haben, sollten Sie das Spiel beenden. Ansonsten könnten Sie Ihre Profite wieder verlieren. Auch für die Zeit sollten Sie sich einen Plan machen. Vergessen Sie nicht, regelmäßig Pausen einzulegen. Damit vermeiden Sie es, übermüdet und ohne Konzentration am Spieltisch zu stehen.

Wussten Sie schon?
Craps wird mit zwei sechsseitigen Würfeln gespielt. Es gibt also beim Ergebnis insgesamt 36 Kombinationen.

So verbessern Sie Ihr Spiel

Selbst, wenn Sie kein Anfänger mehr sind, können Sie beim Spiel mit den Würfeln noch das eine oder andere dazulernen. Hier unsere besten Tricks:

1 – Lesen Sie unsere Reviews für Spiele und Casinos

Wir besprechen regelmäßig Casinos und einzelne Spiele. Finden Sie hier die Varianten, die am besten zu Ihnen passen. Nehmen Sie sich ruhig Zeit beim Vergleich. Wir geben unser Bestes, bei den Besprechungen sowohl die positiven als auch die negativen Aspekte hervorzuheben. Dabei sollten Sie auf jeden Fall auch auf die Bonusangebote achten.

2 – Üben Sie kostenlos

Mit ebendiesen Boni können Sie nämlich Craps spielen, ohne dabei Ihr eigenes Geld aufs Spiel zu setzen. Das ist sehr hilfreich, um ein Gefühl für den Spielfluss zu bekommen. Wenn Sie den Rhythmus gut verstanden haben, können Sie ein Spiel mit echtem Geld wagen. Falls Sie die Gelegenheit haben, Freispiele für Ihre ersten Gehversuche zu nutzen, sollten Sie diese auf jeden Fall wahrnehmen. Das ist aber bei Craps seltener der Fall.

3 – Folgen Sie Streamern und lernen Sie neue Tricks

Wenn Sie einmal sehen wollen, wie Craps in der Realität aussieht, dann schauen Sie sich auf jeden Fall ein paar Streamer an. Dort können Sie sich Tipps und Tricks abschauen und oftmals stehen die Hosts auch für Fragen zur Verfügung. In den Chaträumen der Kanäle findet man außerdem meist eine lebhafte Community, wo man sich so manche Inspiration holen kann. Einige bekannte Streamer zum Thema Craps sind:

  1. mhx77
  2. Letsgiveitaspin
  3. TheSteveStream
Wussten Sie schon?
Der erfolgreichste Craps-Spieler aller Zeiten ist der gebürtige Grieche Archie Karas. Anfang der 90 er Jahre erschien er mit 50 Dollar in Las Vegas und erspielte innerhalb von 3 Jahren ein Vermögen von 40 Millionen Dollar. Leider hat er im selben Jahr alles wieder verloren.

Spielen Sie Online Craps auf dem Handy

Generell kann man bei der heutigen Glücksspielindustrie einen definitiven Trend in Richtung mobile Geräte beobachten. Craps bildet da natürlich keine Ausnahme. Sie müssen also heute niemals auf Ihr Lieblingsspiel verzichten. Auch wenn Sie unterwegs sind, können Sie das Angebot der meisten Casinos mobil nutzen. Einige der beliebtesten Apps zum Thema Craps sind:

  • Craps – Casino Style
  • Aw Craps!

Häufig gestellte Fragen

Melden Sie sich hierzu bei Ihrem Lieblingscasino an und erstellen Sie ein Konto. Wenn Sie eine Einzahlung gemacht haben, kann es auch schon losgehen. Setzen Sie selbst, oder bitten Sie den Dealer, die Wette für Sie zu platzieren.
Craps ist ein reines Glücksspiel, Sie können den Ausgang mit lauteren Mitteln also nicht beeinflussen. Sie können aber eine Wettstrategie anwenden, um Ihre Chancen auf einen Profit zu erhöhen.
Generell sind Online Casinos heutzutage sehr sicher, da sie sehr auf die eigene Reputation bedacht sind. Prüfen Sie aber auf alle Fälle, ob das Casino eine gültige Lizenz besitzt.
Wenn Sie sich auf unserer Website umsehen, finden Sie zahlreiche Angebote, um Craps online um echtes Geld zu spielen. Setzen Sie sich aber auf jeden Fall ein Limit, was das Budget und die Zeit angeht.