Bank Transfer Casinos

Die gute alte Banküberweisung

Wenn Sie in Schweizer Online-Casinos spielen, können Sie in der Regel auch ganz einfach per Banküberweisung Ein- oder Auszahlungen tätigen. Hier erfahren Sie alles über die traditionelle Zahlungsmethode.

Neben all den E-Wallets wie Skrill und Netteller, Kreditkarten wie VISA und Mastercard oder Krypto-Währungen wie Bitcoin, können Sie in den meisten Online-Casinos auch ganz einfach auf die klassische Banküberweisung zurückgreifen. Es handelt sich zwar um eine vergleichsweise altmodische Zahlungsmethode, die aber auch einige Vorteile bietet. In diesem Review möchten wir näher auf die Zahlung per Banküberweisung in Online-Casinos eingehen.

Banküberweisung Review – sicher online bezahlen

Es gibt wohl kaum eine erwachsene Person auf der Welt, die in ihrem Leben noch keine Banküberweisung erhalten oder getätigt hat. Sei es die monatliche Gehaltszahlung oder eine Geldüberweisung für den Kauf eines Gebrauchtwagens – die klassische Banküberweisung oder Wire Transfer (auf Englisch) ist die herkömmliche Methode, Geld zwischen zwei Konten zu übermitteln.

Wussten Sie schon?
Die Ursprünge der Banküberweisung führen bis in das altbabylonische Zeitalter zurück, wo über Getreideguthaben bei der Bank durch Anweisungen verfügt werden konnten.

Die Überweisung kann persönlich in einer Bankfiliale aufgegeben oder, wie es heutzutage die Regel ist, per Online-Banking selbst durchgeführt werden. Sie benötigen dafür ein Konto mit genügend Guthaben und die IBAN des Empfängers. Anschliessend müssen Sie nur den gewünschten Betrag eingeben und die Überweisung bestätigen. Dann dauert es bei einer Standardüberweisung in der Regel ein paar Werktage, bis das Geld auf dem Konto des Empfängers ankommt.

Wie können Sie eine Banküberweisung bei Online-Casinos tätigen?

Die Zahlungsmethode Banküberweisung bzw. Banktransfer können Sie in der Schweiz in fast allen von uns empfohlenen Online-Casinos nutzen. Hier bei CasinoRatgeber.ch empfehlen wir Ihnen ausschliesslich Casinos, die über eine offizielle Schweizer Glücksspiellizenz verfügen. Sie können sich also darauf verlassen, dass das Geld, was Sie dort per Banküberweisung ein- oder auszahlen wollen, sicher aufbewahrt wird und nicht spurlos verschwindet.

Welche Kosten gibt es für Banküberweisungen in Online-Casinos?

Inländische Standard-Banküberweisungen per Online-Banking zu tätigen, ist in der Regel mit keinen weiteren Kosten für Sie verbunden. Wenn Sie jedoch aus der Standardüberweisung eine Echtzeit-Überweisung machen wollen, erhebt Ihre Bank in der Regel eine kleine Gebühr. Der Vorteil ist dabei, dass das Geld direkt auf dem Empfängerkonto (in diesem Fall des Online-Casinos) landet und Sie Ihr Spielguthaben schneller nutzen können.

So tätigen Sie Einzahlungen und Auszahlungen per Banküberweisung

Wenn Sie in einem Schweizer Casino Ihrer Wahl eine Einzahlung per Banküberweisung tätigen möchten, gehen Sie am besten wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich im Online-Banking-Bereich Ihrer Bank ein.
  2. Gehen Sie auf Überweisung und geben Sie die IBAN des Online-Casinos ein.
  3. Tragen Sie den Betrag ein, den Sie überweisen möchten.
  4. Entscheiden Sie sich für eine Standard- oder Echtzeit-Überweisung.
  5. Schliessen Sie die Banküberweisung ab.

In den meisten Online-Casinos lassen sich Auszahlungen von Spielguthaben nur per Banküberweisung tätigen. Hierzu müssen Sie im Kassenbereich des Casinos Ihre Kontodaten und den gewünschten Auszahlungsbetrag angeben. Dann dauert es nur noch ein paar Werktage, bis das Geld auf Ihrem Konto ankommt.

Wussten Sie schon?
Die Banküberweisung ist neben Scheck, Wechsel, Lastschrift und Zahlung per Kredit-, Debit- oder Prepaid-Karte ein wichtiger Teil des bargeldlosen Zahlungsverkehrs.

Lösungen für Probleme bei der Verwendung von Banküberweisungen in Online-Casinos

  1. Auf der Casino-Website, auf der ich mich befinde, kann ich Banküberweisung nicht in der Liste der Zahlungsmethoden finden. Mache ich etwas falsch?

    Die meisten Casinos bieten die Zahlungsmethode Banküberweisung an und in der Regel lassen sich Auszahlungen auch nur per Banküberweisung erhalten. Wenn Sie diese Methode nicht finden, wenden Sie sich am besten direkt an den Kundenservice des Casinos.
  2. Ich glaube, dass ich Opfer eines Betrugs geworden bin. Was sollte ich tun?

    Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie Opfer eines Betrugs geworden sind, raten wir Ihnen, sich an das Finanzinstitut zu wenden, mit dem Sie die Banküberweisung getätigt haben. Es besteht auch die Möglichkeit, sich direkt an den Kundendienst des Online-Casinos zu wenden.
  3. Ich habe einen Fehler bei meiner Einzahlung gemacht, kann ich sie zurückerstattet bekommen?

    Bevor Sie sich an den Kundendienst des Online-Casinos wenden, sollten Sie unbedingt einen Blick in die Geschäftsbedingungen des Casino-Anbieters werfen. Eventuell gibt es Bedingungen in Bezug auf das Thema «Fehler bei der Einzahlung».
Wussten Sie schon?
Der Überweisungsauftrag wird vom Auftraggeber entweder persönlich unterschrieben oder digital autorisiert per Online-Banking bei der kontoführenden Bank eingereicht.

Vor- und Nachteile von Banküberweisungen in Online-Casinos

VORTEILENACHTEILE
Kann jederzeit durchgeführt werdenBearbeitungsdauer
In der Regel kostenlosKeine schnellen Einzahlungen
Einfach zu bedienen
Sicher und geschützt
Keine zusätzlichen Apps

Die Banküberweisung im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden

Eine Banküberweisung ist für die meisten Menschen nichts Unbekanntes und kann einfach selbst per Online-Banking erledigt werden. Allerdings dauert es in der Regel ein paar Tage, bis das Geld ankommt. So schlägt sich die Banküberweisung im Vergleich zu anderen beliebten Bezahlmethoden in Online-Casinos:

FunktionenBanküberweisungMasterCardNetellerBitcoin
Anonym
Schnelle Einzahlungen
Schnelle Auszahlungen
Kein Mittelmann
Keine weiteren Gebühren
Weit verbreitet
Wussten Sie schon?
Es gibt mehrere Arten von Banküberweisungen: Daueraufträge, Terminüberweisungen, Schnellüberweisungen und Sammelüberweisungen.

Fazit

Banküberweisungen haben einen altmodischen Ruf, doch gerade bei Auszahlungen in Online-Casinos sind sie häufig die einzige Option. Auf der anderen Seite sind Überweisungen sehr sicher und können ohne weitere App oder Benutzeroberfläche mithilfe des eigenen Online-Bankings getätigt werden. Sollten Sie jedoch bei Einzahlungen nicht auf eine kostenpflichtige Schnellüberweisung zurückgreifen, gibt es aber sicherlich schnellere Einzahlungsmethoden als die klassische Banküberweisung.

Autor
Online Casino Experte
Lukas ist begeisterter Content & Copywriter bei Game Lounge. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Texter gibt es praktisch kein Thema, über das er noch nicht geschrieben hat. Besonders die iGaming-Branche hat es ihm angetan. Er sieht sich als Reiseführer in der schnelllebigen Welt der Online-Unterhaltung und trennt mit gut recherchierten Artikeln gekonnt die Spreu vom Weizen.

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?