Casino Bewertungen

Von Experten verfasste Casino-Rezensionen

Um begeisterten Spielern die Wahl zu erleichtern, bewerten wir regelmäßig die neuesten und beliebtesten Casinos. So können Sie sich einen Überblick verschaffen.

Alle Casinos

Name Gesamtbewertung Beliebtheit Benutzerfreundlichkeit Kundenservice Gestartet
7 Melons.ch 87 80 93 96 01/01/2020
777.ch 89 87 92 90 01/01/2019
Jackpots.ch 93 93 96 91 01/01/2019
mycasino.ch 91 88 96 96 01/01/2019
Starvegas.ch 84 75 96 96 01/01/2019

Wie bewerten wir Casinos in der Schweiz?

In den letzten 15 Jahren konnten interessierte Nutzer einen bislang beispiellosen Boom an Online Casinos erleben. Die Industrie hat sich so stark entwickelt, dass das Angebot zunehmend unübersichtlicher geworden ist. Das hat für den Spieler zwar auf der einen Seite den Vorteil, dass der Konkurrenzdruck unter den Betreibern zu immer besseren Angeboten, Präsentation und auch Boni kommt, um die Nutzer anzuziehen. Auf der anderen Seite fällt es den Spielern häufig schwer, sich für das richtige Casino zu entscheiden, da so viele zur Auswahl stehen.

Die Qualität einer Bewertung entscheidet sich durch die Kriterien und die Merkmale, die der Prüfer beachtet. Damit Sie ein besseres Verständnis von unserem Entscheidungsprozess gewinnen, haben wir einmal aufgegliedert, worauf genau wir eigentlich achten, wenn es um die Bewertung eines Casinos geht. Diese gelten im Übrigen sowohl für physische Casinos, als auch für Online Spielbanken. Bei Schweizer Anbietern gibt es natürlich außerdem einige regionale Besonderheiten, die wir berücksichtigen.

1 – Wir prüfen die Lizenz des Betreibers

Als Erstes ist es natürlich entscheidend, dass der Anbieter über eine gültige Lizenz verfügt. Das ist in der Schweiz etwas anders geregelt, als in anderen Ländern. So ist es ausländischen Anbietern partout verboten, in der Schweiz Glücksspiel um Echtgeld anzubieten. Derartige Angebote werden in der Schweiz schlicht und ergreifend gesperrt. Besitzer einer bereits bestehenden Konzession für das Anbieten von Glücksspiel und damit Betreiber eines physischen Casinos können ihre Konzession allerdings erweitern. Mit dieser Erweiterung sind sie dann berechtigt, das Angebot für Glücksspiel auch im Internet verfügbar zu machen. Das macht es den Spielern bei der Auswahl natürlich etwas einfacher. Im Prinzip können nur die 21 existierenden Spielbanken Online-Glücksspiel in der Schweiz anbieten.

2 – Wir sehen uns an, welche Bonusangebote und Promotions verfügbar sind

Durch den steigenden Konkurrenzdruck und um neue Spieler zu gewinnen, bieten die Betreiber zunehmend verschiedene Arten von Boni an. Wie die sich gestalten und unsere Bewertung beeinflussen, haben wir hier aufgelistet. Dabei geht es nicht unbedingt um die Höhe des Bonus, sondern auch darum, ob er an faire Bedingungen geknüpft ist. Alle spezifischen Zahlen hängen natürlich vom Anbieter ab.

Willkommensbonus

Diese Art von Bonus wird neuen Spielern gestattet, wenn sie das erste Mal ein Konto eröffnen. Oftmals gibt der Betreiber einen Bonus von 100 % bis zu 300 % auf die erste Einzahlung, oder einen fixen Geldbetrag. Auch Freispiele sind üblich. Achten Sie aber besonders hier auf die Bedingungen. Wenn das Angebot unwahrscheinlich hoch ist, sollten Sie vorsichtig sein. Falls ein Bonus zu gut klingt, um wahr zu sein, ist das wahrscheinlich auch so.

Freispiele

Diese Boni sind besonders bei Slots beliebt. Der Spieler erhält eine bestimmte Anzahl von Spielen, die er nutzen kann, ohne sein eigenes Geld einzusetzen. Eventuelle Gewinne können abhängig von den Bedingungen des Casinos ausgezahlt werden. Oftmals gibt es aber Vorgaben, dass die Boni eine bestimmte Anzahl oft neu eingesetzt werden müssen, bevor Sie auf die Gewinne zugreifen können.

Angebote und Promotions

Wie andere Unternehmen auch, bieten Casinos zu verschiedenen Gelegenheiten Sonderangebote, zum Beispiel zu Weihnachten. Wir prüfen, ob diese lukrativ und fair gestaltet sind. Das bedeutet, dass man die Boni tatsächlich auch für auszahlbare Gewinne nutzen kann und nicht nur zum Spielen ohne Einsatz.

VIP-Programme

Das sind Boni, die sich an Spieler mit einem hohen Volumen richten. Sie beinhalten unter anderem Cashback, Freispiele und Rabatte. Man muss allerdings erst die Bedingungen erfüllen. Fragen Sie hierzu am besten beim Kundenservice nach. Programme für VIP-Spieler werden nämlich oftmals nicht öffentlich beworben.

3 – Wir prüfen das Angebot an Spielen und die Entwickler

Das beste und schönste Casino nützt natürlich wenig, wenn das Angebot an Spielen dürftig und unbefriedigend ist. Es ist uns daher besonders wichtig, dass die Betreiber ein breites Spektrum an Spielen anbieten, das sich auf dem neuesten Stand befindet. Dabei überprüfen wir nicht nur die Spiele selbst, sondern auch die Hersteller, mit denen das Casino zusammenarbeitet.

Angebot an Online Slots

Das Kernstück von modernen Online Casinos setzt sich im Allgemeinen aus verschiedenen Slot-Spielen zusammen. Besonders beliebte Vertreter dieses Genres sind Book of Ra, Mega Moolah und Starburst. Wenn ein Casino keines dieser Spiele im Angebot hat, ist das ein eher negatives Zeichen. Auf der anderen Seite kann man bei einem topaktuellen Spieleangebot eher über eine Anmeldung nachdenken.

Ist Live Poker verfügbar?

Poker fällt im Vergleich zu anderen Casino-Spielen etwas aus der Reihe, da Sie dieses Spiel üblicherweise gegen andere Spieler und nicht gegen die Bank spielen. Falls das Casino dafür eine Möglichkeit anbietet, ist das natürlich ein Pluspunkt. Wir prüfen die Qualität und die Benutzeroberfläche der Pokerräume.

Live-Casino Spiele

Neben Poker gibt es noch eine ganze Reihe anderer Tischspiele, wie zum Beispiel Blackjack, Roulette und Baccarat. Casinos bieten diese oftmals mit einem Live-Dealer an, um eine echte Casino-Atmosphäre zu schaffen. Manche Anbieter schalten den Spieler sogar per Live-Stream zu einem echten, physischen Casino hinzu, wo sie dann ihre Wetten platzieren können. Das ist besonders beliebt, wenn man längere Zeit zu Hause bleiben muss, sich aber dennoch nach menschlichem Kontakt und einem lebhaften Umfeld sehnen.

Verfügbare Spieleentwickler

Je nachdem, ob ein Anbieter mit renommierten Spieleentwicklern zusammenarbeitet, ist das allgemein ein positives Zeichen. Unternehmen wie Microgaming, Playtech und NetEnt stellen die modernsten Casino-Spiele zur Verfügung, eine Kooperation erhöht auf jeden Fall das Vertrauen. Das weist auch darauf hin, dass der Anbieter einen regulären Lizenzvertrag eingegangen ist. Darauf sollten Sie achten, denn die Betreiber, die Spiele ohne Lizenz anbieten, können auch dazu geneigt sein, die Programmierung des Spiels im Sinne des Casinos zu beeinflussen.

Exklusive Spiele und Markentische

Wenn Casinos besonders herausstehen möchten, bieten sie unter Umständen exklusive Spiele an, die nur bei diesem Anbieter verfügbar sind. Falls das Casino außerdem so weit geht, die Tische entsprechend der eigenen Marke zu gestalten, kann man von einer hohen Spielerfreundlichkeit ausgehen. Kleine Details wie diese scheinen auf den ersten Moment unwichtig, zeigen aber generell, wie der Anbieter sein eigenes Geschäft angeht und versteht. Falls der Betreiber auf seine eigene Marke stolz ist, ist das ein gutes Zeichen.

4 – Wir listen alle verfügbaren Zahlungsmethoden

Bei modernen Casinos ist es natürlich ein wichtiger Punkt, genau zu wissen, wie man seine Transaktionen tätigen kann. Dazu stehen heutzutage mehr Optionen zur Verfügung als jemals zuvor. Je mehr davon ein Casino im Angebot hat, desto besser. Letztlich bedeutet das nämlich Wahlmöglichkeiten für den Spieler und man muss sich nicht erst umständlich mit einer fremden Methode anfreunden. Da die verschiedenen Zahlungsarten außerdem teilweise unterschiedliche Bearbeitungszeiten haben, freut es uns, wenn mehr als nur eine Möglichkeit zur Verfügung steht.

Beliebte Einzahlungsmethoden bei Casinos

Die Basis für viele Casinos ist nach wie vor die gute alte Überweisung. Zwar ist das System etwas behäbig, allerdings bietet es hohe Sicherheitsstandards und ist vielen Spielern bekannt und vertraut. Kreditkarten zählen ebenfalls zu den beliebtesten Zahlungsmethoden, was durch die praktische Nutzung bedingt ist. Zunehmend gewinnen auch Online-Zahlungsanbieter wie PayPal, Neteller und Skrill an neuem Publikum. Wer besonderen Wert auf Sicherheit und den Schutz von privaten Daten legt, der kann sein Konto auch mit der PaysafeCard aufstocken. Nicht zuletzt gibt es immer mehr Kunden, die ihr Online-Glücksspiel mit Kryptowährungen finanzieren. Die neuen Währungen sind zwar etwas unberechenbar, erlauben aber hohe Anonymität und außerdem Überweisungen in nahezu Echtzeit.

5 – Wir sehen nach, wie die gesamte Auszahlungsquote für das Casino aussieht

Wer gerne um echtes Geld Glücksspiele spielt, der hat höchstwahrscheinlich schon einmal von dem Begriff Auszahlungsquote gehört. Dabei handelt es sich um die statistisch festgestellte Menge an Geld, die der Spieler von seinem Einsatz durchschnittlich zurückerhält. Das ist natürlich keine Gewinngarantie, gibt aber eine gute Einschätzung davon, wie riskant das Spiel in einem bestimmten Casino ist. Die meisten renommierten Onine Casinos bieten eine Auszahlungsquote zwischen 94 % und 97 %. Das bedeutet, dass Sie bei 100 eingesetzten Euro zwischen 94 und 97 Euro wieder zurückerhalten. Die gesamte Auszahlungsquote eines Casinos ist das Mittel aller angebotenen Spiele zusammen. Bei einer hohen Quote sieht man also, dass das Casino nur Spiele mit einer solchen Quote anbietet, was für den Spieler vorteilhaft ist.

6 – Wir stellen sicher, dass ein guter und kompetenter Kundenservice mit dabei ist

Mit dem Fortschritt moderner Technik wird ein Kundenservice immer wichtiger. Dabei ist es ganz besonders entscheidend, dass der Service immer erreichbar ist. Viele Casinos bieten einen Service 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche an, was natürlich positiv ist, falls es technische Schwierigkeiten gibt. Zusätzlich ist es wichtig, dass der Service sehr einfach zu erreichen ist. Dabei sind Telefon und Live-Chat die bevorzugten Methoden. Eine Kontaktaufnahme per E-Mail dauert erfahrungsgemäß gerade am Wochenende sehr lange. Zu guter Letzt achten wir natürlich auch auf den Ton und die Kompetenz des Kundenservice. Höflichkeit und Hilfsbereitschaft sind hier besondere Bonuspunkte. Wenn einem der Kundendienst nämlich nicht weiterhelfen kann oder will, dann nützt auch die beste Erreichbarkeit nichts.

7 – Wir laden die mobile App herunter

Natürlich leben wir in einem Zeitalter, in dem Online Casinos nicht nur auf den Desktop-Bildschirmen stattfinden. Immer mehr Spieler möchten ihr Angebot auf ihren mobilen Geräten wie Smartphone oder Tablet nutzen. Zur Prüfung des Angebots im mobilen Bereich laden wir uns daher die App des jeweiligen Unternehmens herunter und testen die Benutzeroberfläche, das Angebot und die Stabilität. Dabei überprüfen wir unter anderem, ob das Erlebnis auch mit mobilen Daten solide ist. Falls das Unternehmen über keine eigene App verfügt, testen wir stattdessen, ob die Website für den mobilen Gebrauch optimiert ist. Dabei nehmen wir uns die verschiedenen gängigen Browser vor.

8 – Gibt es Unterstützung zum Thema verantwortungsvolles Spielen?

Spielsucht ist ein ernstes Thema und der Umgang eines Casinos mit verantwortungsvollem Spielen spricht Bände über den gesamten Aufbau der Spielbank. Wenn ein Casino dieses Thema ernst nimmt, hat man es normalerweise mit einem seriösen Anbieter zu tun. Dazu zählt unter anderem ein informativer Abschnitt auf der Website. Auch der Kundenservice sollte auf Anfrage über verantwortungsvolles Spielen informieren. Außerdem befragen wir den Anbieter über den Umgang mit Selbstsperren oder Fremdsperren. Wenn es dafür einen schnellen und verlässlichen Prozess gibt, werten wir das als positiv. Falls ein Casino das Thema lieber umgeht, macht sich das natürlich auch in der Bewertung bemerkbar.

Wussten Sie schon, dass…
es mehrere Möglichkeiten gibt, sich selbst vom Spielen auszuschließen? Casinos sind gesetzlich dazu verpflichtet, diese Anträge umzusetzen.

Verschiedene Arten von Casinos, die wir bewerten

Wie in jeder Industrie gibt es auch bei Online Casinos viele verschiedene Arten von Anbietern. Man findet Spezialisten, die sich nur auf ein einzelnes Genre von Spielen konzentrieren. Andere Anbieter sehen sich eher als Plattform für die Spiele von anderen oder aber auch Turniere und Spiele zwischen Spielern. Manche Betreiber zeichnen sich auf der anderen Seite durch bestimmte Besonderheiten aus, die mit den Spielen überhaupt nichts zu tun haben. Wir erläutern die verschiedenen Kategorien mit einigen Beispielen. Dabei bewerten wir ein Casino natürlich entsprechend seiner Kategorie. Bei einem Slot-Casino bemängeln wir also nicht, dass keine Poker-Räume vorhanden sind.

Klassische Online Casinos

Bei dieser Art von Casino handelt es sich im Prinzip um Anbieter, die ein so breites Spektrum wie möglich abdecken möchten. Hier finden Sie Slots, Live-Spiele, Pokerräume, Spiele mit Zufallsgeneratoren und vieles mehr. Unter Umständen bieten solche Betreiber auch Sportwetten oder Lotterien an, der Fantasie sind hier also fast keine Grenzen gesetzt. Bekannte Beispiele in der Schweiz sind zum Beispiel Jackpots.ch und Casino777.ch. Diese Art von Casinos eignet sich besonders für Anfänger, da Sie die gesamte Welt der Online Glücksspiele auf einen Blick kennenlernen können. Gerade für Neulinge bieten solche Spielbanken meist auch besonders lukrative Boni an. Prüfen Sie hierzu am besten die Website und erkundigen Sie sich beim Kundenservice.

Casinos mit ausschließlich Live-Spielen

Diese Art von Casino findet sich auch in der Schweiz eher selten. Wir schließen daher die Spielbanken mit ein, die sich in erster Linie auf das Anbieten von Live-Spielen konzentrieren, auch wenn Slots oder ähnliches ebenfalls verfügbar ist. Starvegas.ch ist zum Beispiel ein solcher Anbieter. Hier geht es vor allem um die Atmosphäre, die Casinos so besonders macht. Glücksspiel alleine am Bildschirm kann ein isolierendes Erlebnis sein. Daher bevorzugen viele Spieler den menschlichen Kontakt mit einem Live-Dealer, auch wenn der Spielfluss meist etwas langsamer ist. Tatsächlich fällt es bei dieser Art von Spiel auch etwas leichter, das eigene Budget und die eingesetzte Zeit besser einzuteilen. Das gilt natürlich erst recht, wenn Sie nicht nur mit dem Dealer, sondern auch mit anderen Spielern spielen.

Krypto-Casinos

Diese Casinos machen sich nicht durch das Angebot an Spielen so besonders, sondern dadurch, dass sie entweder ganz oder in Teilen die eigenen Transaktionen über Kryptowährungen abwickeln. Das hat für den Spieler einige Vorteile. So ist zum Beispiel die Geschwindigkeit bei Überweisungen sehr hoch, auch was die Auszahlungen betrifft. Dazu kommt, dass Kryptowährungen ein hohes Maß an Anonymität und Sicherheit bieten, da sie nicht an persönliche Daten gekoppelt sind.

Bitcoincasino.ch

Dieser Anbieter nutzt Bitcoin, die berühmteste, beliebteste und bis heute erfolgreichste Kryptowährung. Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ist Bitcoin verhältnismäßig stabil und ist nicht denselben stürmischen Schwankungen unterworfen wie neue Währungen. Ein gewisses Restrisiko bleibt natürlich, aber die schnellen Überweisungen und geringen Gebühren machen das durchaus wett.

Mobile Casino-Angebote

Hierbei handelt es sich um Casinos, die sich in erster Linie auf eine mobile Nutzung konzentrieren. Das kann sich zum Beispiel in der Benutzeroberfläche bemerkbar machen. Wenn Casinos eine eigene App anbieten, ist das ein sicheres Zeichen. Diese Betreiber optimieren ihre Websites außerdem oftmals für den Einsatz auf mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets. Zwar tendieren im Moment die meisten Anbieter in diese Richtung. In dieser Kategorie prüfen wir aber vor allem Casinos, die sich auf diesen Bereich spezialisieren. Beispiele hierfür sind Mycasino.ch und 7Melons.ch.

Wussten Sie schon, dass…
sich mobiles Glücksspiel nicht nur auf Tablets und Smartphones abspielt? Auch Smartwatches als Casino gehören zum Trend der Zukunft.

Fazit

Wie Sie sehen, gibt es sowohl in der Schweiz wie auch international eine Vielzahl verschiedener Casinos, die sich auf unterschiedliche Aspekte des Glücksspiels konzentrieren. Dabei den richtigen Anbieter zu finden, ist nicht immer einfach und kann durchaus überwältigend sein. Nehmen Sie unsere Reviews als Startpunkt, aber stellen Sie auf jeden Fall Ihre eigenen Nachforschungen an. Sein Sie sich darüber im Klaren, was Ihr Ziel ist und auf welche Art von Spiel Sie es abgesehen haben. Es ist auf jeden Fall auch hilfreich, vor dem Anmelden einmal den Kundendienst zu kontaktieren. Aus einem kurzen Gespräch kann man viel über die Unternehmenskultur erfahren. Dadurch können Sie abschätzen, wie Sie als Kunde in der Zukunft behandelt werden.

Häufig gestellte Fragen

Um ein Online Casino zu eröffnen, benötigt man eine Konzession zum Anbieten von Glücksspiel. Die wird nur erteilt, wenn Sie ein physisches Casino betreiben. Wenn die Lizenz vorliegt, können Sie sie für das Anbieten von Glücksspiel im Internet erweitern.
Generell kann man sagen, wenn das Casino dem Spieler die Prozesse einfach macht, kann man von einem seriösen Anbieter ausgehen. Falls der Kunde aber zum Beispiel über viele Hürden springen muss, bis er eine Auszahlung tätigt, und diese dann auch noch Wochen dauert, sollte man besser Abstand nehmen.
Es gibt fast so viele Casinos wie Spiele. Im Allgemeinen unterteilt man die Casinos im Internet zwischen Casinos, die sich in erster Linie auf Spiele gegen den Computer konzentrieren, und Live-Casinos, die mit echten, lebendigen Dealern arbeiten. Physische Casinos bieten oftmals die Möglichkeit, per Stream am Geschehen im Spielsaal teilzunehmen.