Casino Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen

Die besten Casinos mit niedrigen Umsatzbedingungen

Seit nunmehr fast 20 Jahren können wir einen anhaltenden Boom in der Branche des Glücksspiels im Internet beobachten. Täglich dürfen die Spieler neue Anbieter ausprobieren, regelmäßig bringen die Entwickler die neuesten attraktiven Spiele auf den Markt. Die technische Seite entwickelt sich in einem rasenden Tempo weiter und auch die Boni nehmen immer kreativere Formen an, um die verwöhnten Spieler bei der Stange zu halten.

Erfahrene Spieler wissen, dass die meisten Boni mit einer ganzen Reihe von Bedingungen daherkommen, wir müssen uns als Nutzer daher eine gewisse Grundlage an Wissen erarbeiten. Damit ist es dann möglich, das meiste aus den Angeboten herauszuholen. In diesem Artikel soll es im Detail deswegen um Boni und Casino mit besonders niedrigen Umsatzbedingungen gehen.

Casinos mit den niedrigsten Umsatzbedingungen in der Schweiz

Natürlich ist Glücksspiel inzwischen auch im Schweizer Internet eines der beliebtesten Hobbys geworden. Daher ist es eine berechtigte Frage, welche Casinos denn nun besonders günstige Konditionen für ihre Boni anbieten. Wir haben daher einmal eine praktische Liste für Sie zusammengestellt, wo Sie problemlos einmal nachsehen können, welche Casinos die niedrigsten Umsatzbedingungen mitbringen. Achten Sie aber natürlich immer auch auf die anderen Bedingungen, die an die jeweiligen Boni gekoppelt sind. So vermeiden Sie später unangenehme Überraschungen und können sich über einen maximalen Profit mit Ihrem Bonus freuen.

Lohnt sich ein Casino-Bonus?

1. Jackpots.ch – bis zu 1.111 CHF mit nur 30-mal Durchspielbedingungen

Als erstes Online Casino, das auch tatsächlich selbst in der Schweiz beheimatet ist, bietet Jackpots ein Angebot, das sich gewaschen hat. Das gesamte Spektrum an Casino-Spielen kann der anspruchsvolle Spieler hier genießen. Dazu zählen natürlich die neuesten und beliebtesten Slot Spiele. Aber auch klassische Casino-Spiele wie Roulette, Blackjack oder Baccarat sind mit von der Partie. Auch als Live Dealer Versionen stehen diese beliebten Klassiker zur Verfügung. Die Bonusangebote sind besonders großzügig und die Umsatzbedingungen halten sich auf jeden Fall in fairen Grenzen.

2. Casino777 – bis zu 777 CHF mit nur 30-mal Durchspielbedingungen

Eines der bereits länger am Markt aktiven Casinos hat auch in der Schweiz sein international sehr beliebtes Angebot an den Start gebracht. Hier finden Sie eine ausgewogene Mischung an allem, was Casino Freunde lieben. Eine reiche Auswahl an Spielen, eine nüchterne, praktische Benutzeroberfläche, und natürlich auch satte Boni, die das Spielerherz schneller schlagen lassen. Dazu kommt, dass dieser Anbieter definitiv mit der Zeit geht. Eine eigene App ist sowohl für Android als auch iOS verfügbar. Da zeigt sich die ganze Erfahrung des Industrieveteranen.

3. 7Melons – 15 CHF Bonus ohne Einzahlung mit nur 30-mal Durchspielbedingungen

Dieses Casino konzentriert sich eher auf die sogenannten High Roller, was man an den ausgefeilten VIP-Programmen sehen kann. Die Auswahl an Spielen ist klein, aber fein. Das einzige, was uns hier fehlt, sind Live Dealer Spiele, die bei diesem Anbieter bislang noch nicht zur Verfügung stehen. Dafür finden Sie hier einen erstklassigen Kundenservice, der Rund um die Uhr zur Verfügung steht. Und ein ganz besonderes Schmankerl: das Casino bietet ein eigenes Widget an, mit dem Sie Ihren Fortschritt bezüglich der Umsatzbedingungen in Echtzeit verfolgen können. Moderner geht es nicht!

Wussten Sie schon?
In der Schweiz wird das Glücksspiel gesetzlich etwas anders geregelt als bei den meisten anderen europäischen Ländern. Die gegenwärtige Gesetzeslage, die Glücksspiel auch im Internet legal macht, existiert seit 2019.

Ist es Casinos überhaupt gestattet, Boni mit besonders niedrigen Umsatzbedingungen anzubieten?

Grundsätzlich ist es für Casinos völlig legal, verschiedene Boni zu Werbezwecken anzubieten und dazu gehören natürlich auch Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen. Die rechtliche Frage ist eher, ob sich die versprochenen Verhältnisse mit der Realität decken. Es ist nämlich nicht legal, den Spieler über die genauen Auswirkungen und Bedingungen des Bonus im Unklaren zu lassen.

Deswegen finden Sie auch auf den meisten Casino Websites sehr spezifische und detaillierte Angaben, wie die Boni genau funktionieren, oftmals mit Beispielen. Ansonsten ist es natürlich ganz besonders wichtig, dass der Anbieter über eine gültige Lizenz zum Betreiben eines Casinos im Internet verfügt. Das ist gewissermaßen die grundsätzliche Voraussetzung, ohne die gar nichts geht.

Was sind Umsatzbedingungen eigentlich?

Gerade die Spieler, die sich schon optimal mit Online Casinos auskennen, wissen, dass die Betreiber oft und gerne verschiedene Bonusangebote zu Marketingzwecken einsetzen. Diese Boni sind allerdings fast immer mit gewissen Bedingungen behaftet. Diese existieren, um das Risiko für das Casino zu minimieren, durch die Boni einen Verlust zu erleiden. Eine davon ist die sogenannte Umsatzbedingung.

Um was es hierbei geht, ist die Vorgabe, dass der Spieler seinen Bonusbetrag mehrfach erneut als Einsatz für das Glücksspiel verwenden muss, bevor er Zugang zu den eventuellen Gewinnen, genauer gesagt den Bonusbeträgen selbst erhält. Solange diese Vorgabe nicht erfüllt ist, ist es nicht möglich, sich den Bonusbetrag oder die Gewinne auszuzahlen.

Was bedeuten niedrige Umsatzbedingungen?

Die besten Boni im Online-Casino

Findige Spieler kennen sich heutzutage perfekt und detailliert mit solchen Bedingungen aus und das ist natürlich auch den Casinos nicht entgangen. Sie schneidern daher zunehmend die Boni und Bedingungen auf die Bedürfnisse und den Wissensstand der Spieler-Gemeinschaft zu.

Bei einem Bonus mit einer normalen Umsatzbedingung ist es nicht unüblich, dass der Spieler seinen Bonus bis zu 50-mal erneut einsetzen muss. Wenn ein Casino nun einen Bonus anbietet, bei dem diese Zahl deutlich unterschritten wird oder gar völlig wegfällt, dann ist das für viele erfahrene Spieler natürlich äußerst attraktiv.

Gerade bei langfristigen Kunden sind solche Boni ein sehr wirkungsvolles Werkzeug, um den Spaß am Spiel über einen längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten. Sie finden also heute regelmäßig Boni, bei denen die Umsatzbedingungen sehr viel niedriger liegen, oder gar nicht erst verlangt werden. Allerdings liegen bei diesen Boni meistens die Beträge etwas niedriger. Achten Sie außerdem auf die anderen Bedingungen, die sich bei den Boni bemerkbar machen.

Wussten Sie schon?
In der Schweiz ist es so, dass ein Casino nur dann eine Lizenz zum Anbieten von Glücksspiel im Internet erhalten kann, wenn es auch gleichzeitig ein existierendes physisches Casino betreibt. Das sorgt für eine erhöhte Rechtssicherheit und erlaubt eine genauere Regulierung des Marktes. Die Lizenzen werden von der eidgenössischen Glücksspielkommission vergeben.

Verschiedene Arten von Casino Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen

Wenn man sich die heutige Landschaft an Online-Casinos ansieht, dann stellt man fest, dass das Angebot an verschiedenen Spielbanken und Betreibern geradezu überwältigend ist. Da ist es natürlich auch wenig verwunderlich, dass sich die Boni in ebenso vielen unterschiedlichen Formen präsentieren. Für die unterschiedlichsten Profile an Spielern gibt es heute mehrere Angebote, die sich Ihren Bedürfnissen bestens anpassen.

Damit Sie jedoch im Dschungel der Boni und Promotionen den Überblick bewahren können, haben wir für Sie einmal eine Liste vorbereitet, aus der Sie die unterschiedlichen Typen von Boni ablesen können. Vergessen Sie aber dennoch niemals, sich genau mit den jeweiligen Bedingungen auseinanderzusetzen, damit Sie das Meiste für sich herausholen können.

Freispiele mit niedrigen Umsatzbedingungen

Besonders für Slot Fans sind Freispiele wohl die beliebteste Art, einen Bonus zu nutzen. Hierbei handelt es sich im Prinzip um einen freien Versuch, ein Slot Spiel zu spielen, bei dem Sie Ihr eigenes Geld nicht aufs Spiel setzen müssen. Zwischen 100 und 200 Freispielen sind bei regulären Boni üblich, bei Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen sind es hingegen meist eher 20 bis 50 Spiele.

Beachten Sie bitte, dass bei den Freispielen der Einsatz oftmals festgelegt ist, Sie können also nicht mehr einsetzen, als das Limit zulässt. Auch das höchste Limit an Gewinnen kann eingeschränkt sein, lesen Sie sich daher vor dem Spiel unbedingt genau alle gültigen Bedingungen durch.

Willkommensboni mit niedrigen Umsatzbedingungen

Der Willkommensbonus ist so etwas wie das Rückgrat der heutigen Bonuskultur. Wenn Sie ein neues Konto bei einem Anbieter eröffnen, erhalten Sie dafür im Gegenzug oftmals einen großzügigen Bonus, der sich aus unterschiedlichen Teilen zusammensetzen kann. So kann es sich hierbei um Freispiele handeln, oder aber auch einen festen Betrag.

Was auch relativ üblich ist, ist ein sogenannter Match Bonus, bei dem das Casino Ihnen einen Prozentsatz Ihrer ersten Einzahlung als Bonusguthaben zur Verfügung stellt. Wenn für diesen Bonus keine Umsatzbedingungen anfallen, dann ist das natürlich eine besonders gute Gelegenheit. In so einem Fall sind die Festbeträge allerdings wesentlich üblicher als der Match Bonus. Achten Sie auch darauf, ob bei diesem Bonus eventuell eine Gewinnbeschränkung greift, ober auch ein Auszahlungslimit.

Boni ohne Einzahlung mit niedrigen Umsatzbedingungen

Das Konzept Bonus ohne Einzahlung ist noch relativ neu, erfreut sich aber wenig überraschend bereits einer außerordentlichen Beliebtheit. Im Prinzip ist es ganz einfach: Sie eröffnen ein Konto und das Casino schenkt Ihnen Geld. Natürlich kommen da noch ein paar andere Bedingungen hinzu. So ist es oftmals so, dass der Bonus nur ein reines Spielguthaben ist und nicht als Bargeld ausgezahlt werden kann.

Falls keine Umsatzbedingungen greifen, heißt das aber, dass Sie sich Ihre eventuellen Gewinne direkt ausbezahlen können. Es ist auch nicht unüblich, dass die Gewinnbeschränkungen und die Auszahlungsbedingungen für diese Art von Bonus relativ strikt sind. Lesen Sie hierzu unbedingt sämtliche Anweisungen und Beschreibungen auf der Website des Casinos. In so einem Fall lohnt es sich außerdem, sich einmal mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen, um eventuelle Missverständnisse zu vermeiden.

Andere Arten von Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen

Bei den oben genannten Varianten handelt es sich natürlich nur um die typischsten Optionen, die die Betreiber von Online-Casinos im Angebot haben. Weiterhin gibt es aber noch eine ganze Reihe von spezifischen Boni, die sich zum Beispiel auf ganz bestimmte Spiele fokussieren. Sie unterscheiden sich teilweise in den Bedingungen, eine eigene Recherche zum Thema ist also unbedingt notwendig.

Wenn Sie sich für klassische Casino-Spiele interessieren, dann ist unsere Liste, die Sie im Folgenden finden, auf jeden Fall der richtige Anlaufpunkt für Sie. Aber auch für neuere Spieler, die sich mit diesen bereits seit hunderten von Jahren beliebten Spielen nicht so gut auskennen, werden hier einige angenehme Überraschungen erleben können.

Baccarat Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen

Dieses Kartenspiel ist eines der beliebtesten Casino-Spiele weltweit, besonders in Asien, und gilt als das Lieblingsspiel von James Bond. Der Spieler tritt hier gegen die Bank an. Im Prinzip geht es um einen Vergleich zwischen den beiden Händen. Jede Seite erhält insgesamt zwei Karten, der mögliche Höchstwert ist 9. Natürlich gibt es zahlreiche Varianten bei den Regeln.

Casinos bieten unter anderem Boni für dieses Spiel an, bei denen keine Umsatzbedingungen greifen, oder zumindest sehr niedrige. Allerdings ist hier auf der anderen Seite oftmals der maximale Einsatz eingeschränkt und auch bei der Auszahlung kann es eine ganze Reihe von Bedingungen geben. Lesen Sie sich also genau die Regeln durch, um einen maximalen Profit zu erspielen.

Roulette Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen

Bei diesem Spiel handelt es sich wahrscheinlich um das weltweit berühmteste Casino-Spiel. Selbst Menschen, die selbst nicht dem Glücksspiel frönen, sind meistens vertraut mit dem Spiel um das Rad mit den Zahlen. Auf Rot oder Schwarz zu setzen, ist oftmals auch so etwas wie ein geflügeltes Wort. Das Spielprinzip ist simpel. Sie wetten auf die Zahl, bei der Sie denken, dass die Kugel liegenbleibt.

Es gibt sehr viele unterschiedliche Wetten, die Sie hier abschließen können, aber das Prinzip bleibt immer ähnlich. Wenn Casinos einen Bonus mit niedrigen oder gar keinen Umsatzbedingungen für dieses Spiel anbieten, dann sind die Einsätze meistens festgelegt. Außerdem werden oftmals Regeln angewendet, die die Nutzung von Wettstrategien wie die Martingale Strategie unterbinden.

Blackjack Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen

Auch wenn es auf den ersten Blick simpel erscheint, so hat Blackjack doch mehr strategisches Denken in sich, als man zunächst annehmen sollte. Sie spielen bei diesem Kartenspiel gegen den Dealer und erhalten hierfür abhängig von der Variante bis zu zwei Karten auf die Hand. Anschließend können Sie eine weitere Karte nehmen (Hit) oder Sie sind mit Ihrem Kartenwert zufrieden (Stand).

Ziel ist es, mit Ihren Karten den Höchstwert von 21 zu erreichen. Die Seite mit dem höheren Wert gewinnt. Bei Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen zu diesem Spiel ist es oft so, dass Sie die Einsätze nicht selbst wählen können oder dass zumindest die maximale Höhe festgelegt ist. Ebenso ist es nicht unüblich, dass Sie nur einen bestimmten Höchstgewinn einstreichen können. Besonders achten sollten Sie außerdem auf die Bedingungen bei der Auszahlung Ihrer Gewinne.

Wussten Sie schon?
Roulette ist wahrscheinlich das älteste, heute noch viel genutzte Casino-Spiel. Es wurde bereits im 17. Jahrhundert entwickelt und erfreut sich auch in der Gegenwart einer anhaltenden Beliebtheit. Wie kaum ein anderes Spiel assoziieren wir dieses Spiel mit Casinos und einem glamourösen Lebensstil.

Warum sind Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen eigentlich so beliebt?

Wenn es um Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen geht, sind viele Spieler Feuer und Flamme. Das liegt natürlich daran, dass diese Art von Bonus etwas einfacher zu einem Gewinn führt, den Sie sich auch ausbezahlen können. Es gibt aber noch mehrere andere Vor- und Nachteile. Die haben wir Ihnen im Folgenden einmal genauer aufgelistet.

VorteileNachteile
Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen eignen sich hervorragend, um einmal ein neues Spiel auszuprobieren, ohne dass Sie dabei Ihr eigenes Geld aufs Spiel setzen müssen.Auch wenn die Umsatzbedingungen niedrig sind, greifen oftmals noch eine ganze Palette von anderen Bedingungen, die den Gewinn etwas erschweren.
Wenn die Umsatzbedingungen niedrig oder gar nicht vorhanden sind, dann haben Sie eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Gewinn auch tatsächlich auf Ihrem Bankkonto landet.Meistens liegt der Wert eines solchen Bonus nicht so hoch wie bei regulären Boni, das bedeutet weniger Freispiele, niedrigere Geldbeträge und geringere Prozentsätze.
Besonders der Einstieg ins Thema Glücksspiel oder das Herantasten an ein neues Casino gestalten sich mit so einem Bonus wesentlich einfacher, als wenn Sie nur mit Ihrem eigenen Geld hantieren können.Ihre Auswahl an Casinos schränkt sich etwas ein, wenn Sie gezielt nach Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen suchen, da nicht alle Betreiber solche Boni anbieten. Wir sind natürlich immer zur Stelle, um die besten Casinos für Sie herauszusuchen.
Wussten Sie schon?
Die Bonusangebote, die die meisten Casinos heute gerne und vielfältig anbieten, gehören zu den wichtigsten Marketingwerkzeugen in der Branche. Zwar existieren ähnliche Angebote auch in physischen Spielbanken, aber die Online-Glücksspielindustrie geht mit diesem Thema wesentlich großzügiger um.

Wie kann man einen Bonus mit niedrigen Umsatzbedingungen eigentlich in Anspruch nehmen?

Wenn Sie unseren Artikel bis hierher durchgelesen haben, dann werden Sie sich nun bestimmt fragen, wie Sie selbst einen Bonus mit niedrigen Umsatzbedingungen für sich nutzen können. Wir sind natürlich für Sie zur Stelle, um Ihnen die wichtigsten Informationen zur Verfügung zu stellen. Im Folgenden finden Sie die notwendigen Schritte, um Ihren eigenen Bonus mit niedrigen Umsatzbedingungen in Anspruch zu nehmen.

Leitfaden für Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen

  1. Machen Sie sich als allererstes mit unserer Liste der besten Casinos mit niedrigen Umsatzbedingungen vertraut.
  2. Lesen Sie genau die Nutzungsbedingungen sowohl für das Casino, als auch für den jeweiligen Bonus, den Sie sich ausgesucht haben.
  3. Eröffnen Sie ein Konto beim Casino. Dazu benötigen Sie einen Identitätsnachweis, einen Adressnachweis und eine gültige E-Mail-Adresse.
  4. Verifizieren Sie das Konto mit der entsprechenden Methode des Casinos.
  5. Machen Sie jetzt eine Einzahlung auf dem Konto. Wählen Sie dabei einen Betrag, der Ihnen den größten Bonus beschert.
  6. Nun wird Ihnen der entsprechende Bonus auf Ihrem Konto als Guthaben zum Spielen zur Verfügung gestellt.
  7. Stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Bonusguthaben aufbrauchen.
  8. Jetzt können Sie prüfen, wie viel Geld Sie gewonnen haben und wie viel davon zur Auszahlung zur Verfügung steht.
  9. An dieser Stelle können Sie sich entscheiden, das Geld entweder für weitere Spiele in der Zukunft auf dem Konto zu lassen, oder stattdessen Ihren Gewinn auf Ihr Bankkonto auszuzahlen.

Wussten Sie schon?

Trotz verschiedener moderner Anbieter ist die beliebteste Zahlungsmethode der Schweizer im Internet immer noch die gute, alte Kreditkarte. 75 % der befragten Eidgenossen gaben an, bei ihren Geschäften im Internet am liebsten auf ihre Kreditkarte zurückzugreifen. Damit steht diese Zahlungsart an erster Stelle.

So sieht Ihre Zukunft mit Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen aus

Wie Sie inzwischen sehen können, gibt es eine ganze Menge zu wissen, wenn es um Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen geht. Aber Sie sind nach der Lektüre unseres Artikels ja bereits so etwas wie ein Experte. Es dürfte Ihnen daher nicht schwerfallen, das richtige Casino und auch das passende Angebot eines Bonus mit niedrigen Umsatzbedingungen auszuwählen. Achten Sie aber unabhängig von Bonus und Anbieter immer ganz genau auf alle Bedingungen, die an den Bonus geknüpft sind. Setzen Sie sich außerdem Limits, wenn es um Ihr Budget für Glücksspiel geht. Verwenden Sie nur Beträge, die Ihnen im Alltag nicht fehlen. Das Gleiche gilt im Übrigen für Gewinne und Verluste. Dann können Sie Ihr Hobby noch lange genießen.

Häufig gestellte Fragen

Falls Sie sich für dieses Thema interessieren, dann sehen Sie sich unbedingt einmal unsere Liste an Empfehlungen an. Das ist auf jeden Fall ein günstiger Einstiegspunkt.
Das kommt darauf an, was für eine Sorte Spieler Sie sind. Wenn Sie sich für Slots begeistern, sollten Sie sich am besten an den angebotenen Freispielen orientieren. Falls Sie lieber klassische Casino-Spiele spielen, dann ist ein Match Bonus oder ein Reload Bonus das richtige für Sie.
Die Gewinne sind nicht per se höher, es ist aber einfacher, sie sich auszahlen zu lassen. Sie können die Bedingungen hierzu einfacher erfüllen. Achten Sie aber unbedingt auf alle anderen Bedingungen auch.