Craps Strategien

Bringen Sie Ihr Würfelspiel aufs nächste Level

In der Schweiz ist das Würfelspiel Craps zwar nicht so bekannt wie in den USA, dennoch hat es in unseren Online Casinos Einzug gehalten. Immer mehr Schweizer lernen es kennen und lieben. Damit auch Sie sich zu den Gewinnern zählen können, habe ich die besten Craps Strategien für Sie zusammengestellt.

Was erfahren Sie bei dieser Craps Strategie Anleitung?

Hierzulande ist Craps gerade erst im Kommen. Das bedeutet, dass noch nicht allzu viele Spieler mit den Regeln und Strategien vertraut sind. Meine Craps Strategie Anleitung hilft Ihnen dabei, Ihre Chancen auf Gewinne zu erhöhen.

4 wichtige Tipps, bevor Sie anfangen

Bevor Sie eine Craps Strategie verwenden, sollten Sie zunächst folgende Tipps beachten. So wird es noch wahrscheinlicher, dass Sie gewinnen werden.

  1. Machen Sie sich mit den Spielregeln, Quoten, Wettoptionen und Wahrscheinlichkeiten vertraut

Erst wenn Sie die Craps Regeln verstehen, können Sie dieses Spiel vollends genießen. Sich mit den Quoten, Wettoptionen und Wahrscheinlichkeiten vertraut zu machen, hilft Ihnen am Craps Tisch die richtigen Entscheidungen zu treffen.

  1. Wählen Sie die Craps Variante mit Bedacht

Die verschiedenen Craps Varianten unterscheiden sich im Hinblick auf ihre Regeln, RTP sowie weitere wichtige Eckdaten. All das hat einen Einfluss darauf, ob das entsprechende Spiel für Sie das Richtige ist.

  1. Planen Sie Ihr Budget – Wie viel können Sie gewinnen und verlieren?

Das verantwortungsvolle Spielen ist ein wichtiges Thema, das auch bei Craps nicht aus den Augen verloren werden soll. Achten Sie stets darauf, dass Sie Ihr Budget einhalten, um nicht mit Geld zu spielen, das für andere Dinge dringender benötigt wird.

  1. Legen Sie einen Zeitpunkt fest, an dem Sie aufhören zu spielen

Das Glücksspiel kann ganz schön spannend sein, doch auch in Ihrem Leben außerhalb des Craps Tisches gibt es einiges, das Ihnen Freude bereitet. Legen Sie einen Zeitpunkt fest, zu dem Sie mit dem Spielen aufhören, sodass Sie das Beste aus beiden Welten genießen können.

Einfache Craps Strategien

Es gibt einige Craps Strategien, die schnell und leicht angewandt werden können. Die Folgenden sind für Anfänger ebenso gut geeignet, wie für Spieler mit reichlich Craps Erfahrung. 

Pass Line Craps Strategie

Eine der bekanntesten Wetten ist Pass Line. Diese als Strategie zu nutzen, hat einige Vorteile. Der Hausvorteil liegt bei gerade einmal 1,41%, die Quote beträgt 1:1 und die Wette ist leicht zu verstehen. Bei einem Come Out Wurf auf Pass Line zu wetten, ist somit eine gute Idee.

Don’t Pass Craps Strategie / Don’t Come Craps Strategie 

Bei dieser Craps Strategie wetten Sie gegen den Shooter, was im Online Casino für wesentlich weniger Aufsehen sorgt, als in der lokalen Spielbank. Beim Come Out Wurf wetten Sie auf Don’t Pass und wenn es zu einem Point Wurf kommt, auf Don’t Come.

Craps Money Management Strategie

Die Stimmung am Craps Tisch kann Sie schnell dazu verleiten, immer weiter zu spielen. Doch um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen, sollten Sie Ihr Budget nicht aus den Augen verlieren. Legen Sie stets ein Verlust- und Gewinnlimit fest.

Craps Odds Strategie

Bei der Craps Odds Strategie geht es darum, gegen den Shooter und die Spieler zu wetten. Im Englischen wird das als “Laying the Odds” bezeichnet und umfasst die Wette nach einem Point auf eine 7 auf die 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 folgen. Es gibt bei dieser Wette keinen Hausvorteil, was sie besonders attraktiv macht. 

Craps Press Strategie

Alternativ auch als Press-and-Pull Strategie bekannt, wetten Sie hierbei nach einer Place Bet und zahlen Ihre Gewinne aus, sobald diese viermal nacheinander zustande kam. Mit jedem Gewinn erhöhen Sie Ihren Einsatz, wobei Sie hierfür Ihre Gewinne statt Ihr Guthaben verwenden.

6/8 Craps Strategie

6 und 8 besitzen nach der 7 die zweithöchste Wahrscheinlichkeit, gewürfelt zu werden. Sie machen sich diese zunutze, indem Sie eine Place Bet auf diese beiden Zahlen platzieren. Sie wiederholen die Wette bei einem Gewinn und erhöhen den Einsatz bei einem Verlust. 

Craps Strategien für Fortgeschrittene

Sollten Sie bereits reichlich Erfahrung mit Craps haben, dann können Ihnen diese Strategien zum Erfolg verhelfen.

3 Point Molly Strategie

Diese Craps Strategie ist nur für Spieler mit einem großen Budget geeignet. Es werden nämlich mehrere Wetten auf Quoten-reiche Optionen mit geringem Hausvorteil platziert. Zuerst wetten Sie auf Pass Line, dann eine Come und Max Odds Point Bet. Daraufhin wird die Come Bet auf den nächsten Point verschoben und auf eine dritte Zahl gewettet. Sie spielen solange weiter, bis Point, 7 oder 11 gewürfelt werden.

Iron Cross Craps Strategie / Field Bet Strategie

Mit dieser Craps Strategie gewinnen Sie bei jeder Zahl, bis auf die 7. Sie wird nach dem Come Out Wurf und sobald ein Point festgelegt wurde angewandt. Wie bereits erwähnt, wetten Sie auf alle Zahlen, bis auf die 7, was häufige Gewinne, wenn auch einen etwas höheren Hausvorteil mit sich bringt. 

The Wild Bettor

Wie der Name dieser Craps Strategie bereits zu vermuten gibt, ist The Wild Bettor nichts für schwache Nerven. Im Prinzip wählen Sie hierbei zwischen einer Yo und Hi-Lo Bet, die zwar einen höheren Hausvorteil mit sich bringen, aber auch hohe Gewinne.

Welche Craps Strategie passt zu Ihnen?

Nicht jede Strategie ist für jeden Spieler gleichermaßen geeignet. Wie bereits erwähnt, gibt es Craps Strategien, die für Anfänger oder fortgeschrittene Spieler besser geeignet sind. Doch weitere Kriterien können ebenfalls entscheidend sein. 

Die beste Strategie für Anfänger

Die folgenden Craps Strategien sind für Anfänger besonders gut geeignet, da sie leicht zu verstehen sind und kein hohes Risiko mit sich bringen. Sie können diese bei kostenlosen Spielen testen, um die für Sie beste zu finden.

Craps Strategien für Profis

Die folgenden Strategien sind etwas anspruchsvoller, bedürfen ein besseres Verständnis von Craps und/oder bringen ein höheres Risiko mit sich. Das macht sie für Profis besonders gut geeignet.

Diese Craps Strategien sorgen für die höchsten Gewinne

Sie sind ganz allein darauf aus, möglichst viel zu gewinnen? Dann sollten Sie unbedingt diese Craps Strategien ausprobieren. Sie haben sich in der Vergangenheit nämlich als besonders lukrativ herausgestellt.

Diese Anfängerfehler sollten Sie vermeiden

Craps mag auf den ersten Blick recht einfach aussehen. Sobald Sie sich jedoch in die Spielregeln vertiefen, sieht das schnell anders aus. Machen Sie sich mit den Regeln, den Fachbegriffen und den Eckdaten wie Hausvorteil und Quoten vertraut. Wenn Sie eine Craps Strategie verwenden möchten, dann passen Sie diese am besten Ihrem Spielerniveau und Ihren Vorlieben an.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt einige Craps Strategien, die ich Ihnen auf Casinoratgeber.ch vorstelle. Darunter sind unter anderem die 3 Point Molly und Pass Line Strategie vertreten. Welche für Sie am besten geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab, auf die ich ebenfalls eingehe.
Keine Wettstrategie der Welt hat die Macht, immer für Gewinne zu sorgen. Craps Strategien stellen keine Ausnahme dar und unterstützen lediglich Ihr Glück, indem sie sich die besten Hausvorteile oder die höchsten Gewinnsummen zunutze machen.
Als Einsteiger sollten Sie es möglichst einfach halten, weshalb Craps Strategien wie Pass Line, Odds und 6/8 gut geeignet sind. Ich stelle sie Ihnen hier genauer vor, sodass Sie die für Sie beste Craps Strategie finden.
Durchaus gibt es sie! Wenn Sie mehr über 3 Point Molly, Iron Cross / Field Bet und The Wild Bettor erfahren möchten, dann sehen Sie doch mal bei Casinoratgeber.ch vorbei. Hier erfahren Sie alles, was Sie über diese Craps Strategien wissen müssen.
Autor
Autorin