Sofort Banking Casinos

Schnell und sicher online bezahlen

Sofortüberweisung ist besonders im deutschsprachigen Raum eine sehr beliebte Bezahlmethode. In unserem Testbericht beleuchten wir die Vor- und Nachteile, wenn Sie Sofortüberweisung in Online-Casinos nutzen.

Die besonders in Online-Casinos beliebte Zahlungsmethode Sofortüberweisung basiert auf dem klassischen Online-Banking und wurde 2005 von der Sofort GmbH zur bargeldlosen Zahlung im Internet entwickelt. Im Jahr 2014 fusionierte Sofort mit der schwedischen Klarna-Gruppe und Sofortüberweisung wurde in Sofort Banking umbenannt – aufgrund der grossen Verbreitung auf dem deutschsprachigen Markt wurde die Marke Sofortüberweisung jedoch beibehalten und ist auch heute noch präsent.

Sofortüberweisung Bewertung – Auch in Schweizer Casinos

Wie bereits erwähnt, wurde Sofortüberweisung 2005 in München gegründet und 2014 von der Klarna-Gruppe übernommen. Im August 2017 folgte die Umbenennung in Sofort Banking, um die Marke auch ausserhalb des deutschsprachigen Raumes bekannter zu machen. Mittlerweile ist der Zahlungsdienstleister neben Deutschland, Österreich und der Schweiz auch in den Niederlanden, Polen, Belgien, Italien und Spanien tätig.

Wussten Sie schon?
Das Unternehmen bietet mit Sofort Ident auch ein Verfahren zur Altersverifikation und mit Sofort Paycode eine Form der Sofortüberweisung für Rechnungen mit klickbarem Link oder Kurz-Code an.

Die Zahlungsmethode Sofortüberweisung ist eine Form des sofortigen Überweisens, bei der die Schnittstelle des Kunden-Bankkontos genutzt wird. Sofortüberweisung bestätigt dem Begünstigten die Überweisung, was eine sofortige Bearbeitung der Bestellung ermöglicht. Es handelt sich um eine sehr effektive Methode ohne zusätzliche Registrierung, die in einer sicheren, verschlüsselten Umgebung stattfindet.

Können Sie Sofortüberweisung auch für Online-Casinos benutzen?

Sofortüberweisung gibt es mittlerweile schon seit langer Zeit und das Verfahren hat sich in der Praxis mehr als bewährt. Nicht ohne Grund erfreut sich die Bezahlmethode in Schweizer Online-Casinos besonders hoher Beliebtheit. Kunden schätzen die sichere und schnelle Zahlungsabwicklung, die eine sofortige Auftragsbearbeitung ermöglicht. Dem Zahlungsabwickler wird hohes Vertrauen entgegengebracht, was von essenzieller Bedeutung ist, gerade, wenn es um Zahlungen in Online-Casinos geht.

Gibt es Gebühren für die Nutzung von Sofortüberweisung in Online-Casinos?

Die Nutzung von Sofortüberweisung als Online-Bezahlmethode ist für Käufer kostenlos – auch in Online-Casinos. Vom Verkäufer verlangt Sofort/Klarna eine Gebühr von 0,9 % sowie 0.25 CHF bei materiellen Gütern oder 2,0 % plus 0.25 CHF bei virtuellen Gütern. Die Gebühr liegt damit deutlich unter den 2,49 % plus 0.35 CHF von PayPal.

So tätigen Sie Einzahlungen mit Sofortüberweisung

Eine Überweisung mit Sofort zu tätigen, entspricht in etwa dem Prozess, den Sie bereits vom Online-Banking kennen. Der Zahlungsabwickler erleichtert dabei den Zahlungsvorgang zwischen Ihnen und dem Online-Shop oder Online-Casino, indem die Zahlungsschnittstelle Ihrer Bank in einer verschlüsselten Umgebung verwendet wird. Folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

  1. Klicken Sie auf Einzahlung oder Kasse in Ihrem Spielerkonto.
  2. Wählen Sie Sofortüberweisung oder Sofort als Zahlungsoption an.
  3. Geben den Betrag ein, den Sie überweisen möchten.
  4. Wählen Sie in der sicheren Zahlungsumgebung Ihr Land und Ihre Bank aus.
  5. Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Daten bei Ihrer Bank an.
  6. Bestätigen Sie den Überweisungsbetrag mit einem TAN-Code.
  7. Fertig! Sie können nun mit Ihrem Guthaben spielen.

Wenn Sie ein von Sofort unterstütztes Bankkonto haben, (in der Schweiz werden fast alle grossen Banken unterstützt) können in einem Online-Casino Ihrer Wahl in Windeseile bezahlen.

Wussten Sie schon?
Sofortüberweisung rühmt sich mit seiner TÜV-Zertifizierung. Der Zahlungsabwickler steht unter ständiger Aufsicht des TÜV Saarland, der prüft, ob Sofort die strengen deutschen Datenschutzgesetze einhält.

Lösungen für Probleme bei der Verwendung von Sofortüberweisung in Online-Casinos

  1. Sie können Sofortüberweisung nicht in der Liste der akzeptierten Zahlungsmethoden finden?

    Wenn Sie Sofortüberweisung nicht als verfügbare Zahlungsmethode auf der von Ihnen gewählten Casino-Seite sehen, wird diese Zahlungsmethode höchstwahrscheinlich dort nicht unterstützt. Die grosse Mehrheit der Online-Casinos in der Schweiz unterstützt jedoch Sofortüberweisung.
  2. Sie glauben, dass Sie Opfer eines Betrugs geworden sind?

    Wenn Sie denken, dass Sie Opfer eines Betrugs geworden sind, raten wir Ihnen, sich an direkt an den Kundendienst von Sofortüberweisung/Klarna zu wenden. Im Zweifelsfall können Sie auch Kontakt mit Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkarten-Aussteller aufnehmen.
  3. Ich habe einen Fehler bei meiner Einzahlung gemacht. Kann sie zurückerstattet werden?

    Auch hier empfehlen wir Ihnen, sich an den Kundendienst des Online-Casinos oder direkt an Sofortüberweisung/Klarna zu wenden. Lesen Sie auch in den Geschäftsbedingungen des Casinos nach, ob Rückerstattungen akzeptiert werden.
Wussten Sie schon?
Neben dem Hauptstandort in München hat der Zahlungsanbieter noch weitere Standorte in Köln und Gießen, sowie Vertriebsbüros in Belgien, Polen und Spanien.

Vor- und Nachteile bei der Verwendung von Sofortüberweisung in Online-Casinos

VORTEILENACHTEILE
Sehr weit verbreitetAuszahlungen sind nicht immer möglich
Unkomplizierte Benutzung
Sehr schnelle Einzahlungen
Sehr sicher
Vertrauenswürdiger Anbieter

Sofortüberweisung im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden

In der nachfolgenden Tabelle können Sie sehen, wie sich Sofortüberweisung im Direktvergleich zu anderen Zahlungsmethoden schlägt. 

FunktionenSofortVisaSkrillBitcoin
Anonym
Schnelle Einzahlungen
Schnelle Auszahlungen
Kein Mittelmann
Keine weiteren Gebühren
Weit verbreitet
Wussten Sie schon?
Technisch basiert die Sofortüberweisung auf der offenen Bankeninfrastruktur der Banken, die die Auslösung von Zahlungen zwischen Bankkonten durch Drittanbieter ermöglicht.

Fazit

Sofortüberweisung bzw. Sofort Banking eignet sich perfekt, um sein Guthabenkonto im Online-Casino schnell wieder aufzufüllen. Der vertrauenswürdige und bewährte Zahlungsanbieter ist ohne Zweifel eine sehr gute Alternative zum klassischen Online-Banking. Dank der TÜV-zertifizierten verschlüsselten Zahlungsumgebung sind Ihre persönlichen Daten stets sicher und vom Zugriff Dritter geschützt. Durch die blitzschnelle Zahlungsabwicklung sollte man jedoch seine Finanzen im Blick behalten und immer verantwortungsbewusst spielen.

Häufig gestellte Fragen

Sofortüberweisung ist ein vertrauenswürdiger Zahlungsabwickler, der vom TÜV Saarland zertifiziert wurde. Es werden höchste Standards in Sachen Datenschutz und Verschlüsselung eingehalten.
Die Nutzung von Sofortüberweisung als Online-Bezahlmethode ist für Käufer auch in Online-Casinos kostenlos. Vom Verkäufer werden jedoch Gebühren verlangt.
Sofortüberweisung wurde 2005 in München gegründet und 2014 von der schwedischen Klarna-Gruppe übernommen. Im August 2017 folgte die Umbenennung in sofort Banking.
Viele Online-Casinos in der Schweiz bieten die Zahlungsmethode Sofortüberweisung für Einzahlungen an. Welche das sind, erfahren Sie auch hier bei CasinoRatgeber.ch.