Malta plant freiwilligen ESG-Kodex für Online-Glücksspiel-Anbieter

von Lukas
Veröffentlicht 02/02/2023
Malta plant freiwilligen ESG-Kodex für Online-Glücksspiel-Anbieter

Mehr Bewusstsein für Nachhaltigkeit in der Glücksspielbranche

Die Glücksspielbehörde von Malta, MGA prüft momentan die Entwicklung eines freiwilligen ESG-Kodex für Online-Glücksspiel-Unternehmen. ESG steht für Umwelt (Environment), Gesellschaft (Social) und verantwortungsvolle Unternehmensführung (Governance) und hilft bei der Bewertung der Nachhaltigkeit in einem Unternehmen.

Die MGA gibt nicht nur Glücksspiellizenzen heraus, sondern setzt sich auch für nachhaltige Unternehmensstandards ein. Laut MGA sei in der Gesellschaft das Bewusstsein für Umwelt, Soziales, und verantwortungsvolle Unternehmensführung gewachsen. Spieler, Investoren und Angestellte seien sich zunehmend der Auswirkungen bewusst, die auch Glücksspiel-Unternehmen auf Gesellschaft und Umwelt haben.

Neue EU-Richtlinie gilt ab 2024

Die Malta Gaming Authority hatte bereits in den vergangenen eine sogenannte ESG-Berichtsplattform ins Leben gerufen, die Unternehmen dazu ermutigen sollte, über ihre ESG-Performance zu berichten. Laut MGA wurde die Plattform von einigen Lizenznehmern zur Berichtserstattung über ihre ESG-Performance genutzt. Ziel der Initiative ist es, Investitionen in nachhaltige Unternehmen vorantreiben.

Die EU plant im Rahmen der CSRD (Corporate Sustainability Reporting Directive) ab 2024 eine neue EU-Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung, die für alle grösseren oder börsennotierten Unternehmen gilt. In diesem Zusammenhang hat die MGA einen freiwilligen ESG-Kodex entwickelt, der Lizenznehmer dabei unterstützen soll, sich auf die neuen gesetzlichen Vorschriften vorzubereiten. So soll auch Maltas Ruf als führende Glücksspieljurisdiktion gestärkt werden.

Weitere aktuelle Nachrichten:

Autor
Online Casino Experte
Lukas ist begeisterter Content & Copywriter bei Game Lounge. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Texter gibt es praktisch kein Thema, über das er noch nicht geschrieben hat. Besonders die iGaming-Branche hat es ihm angetan. Er sieht sich als Reiseführer in der schnelllebigen Welt der Online-Unterhaltung und trennt mit gut recherchierten Artikeln gekonnt die Spreu vom Weizen.

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?