Glücksspielkonzern Entain meldet für 2023 einen beachtlichen Verlust

von Lukas
Veröffentlicht 14/03/2024
Schwieriges Jahr für britischen Glücksspielriesen

Die jüngste Bekanntgabe eines Rekordverlusts für das Geschäftsjahr 2023 durch den britischen Glücksspielgiganten Entain hat die Branche aufhorchen lassen. Trotzdem verzeichnete das Unternehmen einen Anstieg der Bruttospielerträge um 14 Prozent und gibt sich optimistisch für die Zukunft.

Glücksspielkonzern Entain meldet für 2023 einen beachtlichen Verlust

Viele Herausforderungen für Entain im Jahr 2023

Der kürzlich veröffentlichte Bericht von Entain für das Geschäftsjahr 2023 zeigt einen Verlust von 936,5 Millionen GBP (1,09 Milliarden Euro). Dieser drastische Rückgang resultierte hauptsächlich aus einer außerordentlich hohen Geldstrafe in Höhe von 585 Millionen GBP, die das Unternehmen aufgrund grober Verstöße gegen gesetzliche Bestimmungen an die britischen Behörden zahlen musste.

Die Prüfer stellten fest, dass Entain in den vergangenen Jahren schwerwiegende Rechtsverstöße begangen hatte. Diese Erkenntnisse führten zu der enormen Strafzahlung. Zusätzliche Kosten entstanden durch erhöhte Abschreibungen und Portfolioanpassungen, wobei allein in Großbritannien und den Niederlanden Kosten in Höhe von 40 Millionen GBP anfielen. Der Rückzug aus nicht regulierten Märkten trug ebenfalls zu den finanziellen Herausforderungen bei.

Zuversichtlicher Blick in die Zukunft

Trotz des erlittenen Verlustes zeigte sich Entain zuversichtlich bezüglich seines Wachstums im Jahr 2023. Die Bruttospielerträge des Unternehmens verzeichneten einen bemerkenswerten Anstieg um 14 Prozent, während das Online-Geschäft ein Wachstum von 12 Prozent verzeichnete. Die Führungskräfte von Entain sind überzeugt, dass das Unternehmen weiterhin auf dem richtigen Weg sei, um seine Expansion fortzusetzen und zukünftig profitabel zu sein.

Entain strebt an, seine Strategie zu optimieren und sein Marktportfolio neu auszurichten. Interims-CEO Stella David betonte, dass das Unternehmen einen vielversprechenden Kurs eingeschlagen hat, um in Zukunft profitabel zu wachsen. Die bevorstehenden Quartalszahlen werden Aufschluss darüber geben, ob Entain in der Lage ist, seine Prognosen zu erfüllen und den Verlust aus dem Jahr 2023 auszugleichen.

Weitere aktuelle Nachrichten aus der Welt des Glücksspiels:

Autor
Online Casino Experte
Lukas ist begeisterter Content & Copywriter bei Game Lounge. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Texter gibt es praktisch kein Thema, über das er noch nicht geschrieben hat. Besonders die iGaming-Branche hat es ihm angetan. Er sieht sich als Reiseführer in der schnelllebigen Welt der Online-Unterhaltung und trennt mit gut recherchierten Artikeln gekonnt die Spreu vom Weizen.

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?