Pokertipps von Daniel Negreanu

von Lena
Veröffentlicht 29/05/2023
Pokertipps von Daniel Negreanu

Daniel Negreanu ist einer der erfolgreichsten Pokerspieler aller Zeiten. Vor dem Start der WSOP-Pokerweltmeisterschaft 2023 hat er sich mit John Little zusammengesetzt, um über das Thema Poker zu sprechen.

Im Interview gab der Poker-Profi einige Tipps, die für Einsteiger und auch Fortgeschrittene nützlich sein könnten.

Sie richten sich vor allem an Spieler, die zum ersten Mal bei der WSOP spielen, enthalten aber Ratschläge für alle Pokerspieler. 

Daniel Negreanu vor einem WSOP-Turnier vor einigen Jahren.

Tipps vom Pokerprofi

Hier sind die Tipps:

  • Selbst wenn man als Einsteiger an einem Tisch mit erfahrenen Pokerspielern sitzt, sollte man sich davon nicht aus der Ruhe bringen lassen.
    Stattdessen sei es wichtig, sich auf seine eigenen Stärken zu konzentrieren und seine gewohnten Strategien anzuwenden. 
  • Einsteiger sollten am besten «tight» spielen, d. h. nur sehr wenige und überwiegend starke Hände spielen.
  • Es sei am Anfang sehr wahrscheinlich, dass man verliert. Dennoch können Pokerturniere sehr lehrreich sein. 
  • Es gehe daher vor allem darum, das Turnier oder das Spiel zu geniessen. «Man darf nicht vergessen, dass es sich um eine Form von Unterhaltung handelt», so der Pokerprofi. 
Pokerchips
Daniel Negreanu hat Millionen bei WSOP-Weltmeisterschaften gewonnen.

Im Laufe seiner Karriere hat Daniel Negreanu mehr als 21’500’000 Dollar bei WSOP-Turnieren eingenommen. Er hat ganze 6 Stück der begehrten WSOP-Bracelets erhalten und liegt damit ziemlich weit oben in der Liste der besten Spieler der Welt. 

Heute spielt Negreanu fast ausschliesslich WSOP-Turniere und Poker online. In seinem Video-Blog auf YouTube gibt er regelmässig Tipps, die anderen Spielern helfen können. 

Lesen Sie noch weitere aktuelle Nachrichten:

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?