EGBA stellt Jahresbericht für das Jahr 2023 vor

von Lukas
Veröffentlicht 08/02/2024
Verband preist Fortschritte beim Spielerschutz

Der europäische Glücksspielverband European Gaming and Betting Association (EGBA) hat seinen Jahresbericht für das Jahr 2023 vorgestellt. In dem Bericht werden Erfolge bei Spielerschutz und Geldwäschebekämpfung hervorgehoben.

EGBA stellt Jahresbericht für das Jahr 2023 vor

Neue Leitlinien zur Geldwäschebekämpfung

Die European Gaming & Betting Association (EGBA) hat ihren Jahresbericht für 2023 veröffentlicht und darin die bedeutenden Fortschritte seiner Mitglieder im Bereich des Spielerschutzes und der Geldwäschebekämpfung hervorgehoben. Neue Leitlinien zur Geldwäschebekämpfung wurden eingeführt, die den Mitgliedern praktische Anleitungen bieten, um verdächtige Transaktionen zu erkennen und die Sorgfaltspflichten gegenüber den Kunden zu erfüllen.

Es wird auch betont, dass sich die von der EGBA initiierte europäische Safer Gambling Week in den vergangenen Jahren zu einem bedeutenden Event entwickelt hat. Diese Initiative erstreckte sich über 20 Länder und umfasste mehr als 160 Partner, darunter Glücksspielbetreiber, Handelsverbände, Spielerschutzorganisationen und nationale Glücksspielbehörden.

Online-Casinos beliebter als Sportwetten

Die Zahlen aus dem Bericht zeigen, dass die Bruttospieleinnahmen aus dem Online-Glücksspiel im Jahr 2023 zurückgingen, wobei Online-Casinos bei Kunden höher im Kurs standen als Sportwetten. Maarten Haijer, Generalsekretär der EGBA, erklärte verschiedene Faktoren als verantwortlich für den Rückgang, darunter die Inflation und die Resultate bei diversen Sportevents.

Weitere aktuelle Nachrichten aus der Welt des Glücksspiels:

Autor
Online Casino Experte
Lukas ist begeisterter Content & Copywriter bei Game Lounge. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Texter gibt es praktisch kein Thema, über das er noch nicht geschrieben hat. Besonders die iGaming-Branche hat es ihm angetan. Er sieht sich als Reiseführer in der schnelllebigen Welt der Online-Unterhaltung und trennt mit gut recherchierten Artikeln gekonnt die Spreu vom Weizen.

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?