Landbasierte Casinos in der Schweiz

Alles über die traditionelle Form des Glücksspiels

In der Schweiz gibt es eine ganze Reihe erstklassiger landbasierter Casinos, die wir Ihnen hier vorstellen möchten. Darüber hinaus klären wir die Frage, was diese von modernen Online-Casinos unterscheidet.

Ein Roulette-Tisch in einem landbasierten Casino
In den landbasierten Casinos der Schweiz dreht sich das Roulette-Rad

In der Schweiz finden Sie zahlreiche landbasierte Casinos, die ein breites Spektrum an verschiedenen Glücksspielen anbieten. Egal, ob Sie ein erfahrener Spieler sind oder einfach nur einen Abend voller Spass und Unterhaltung erleben wollen – hier kommt jeder auf seine Kosten. Erfahren Sie jetzt in unserem Artikel, welche die renommiertesten Spielbanken der Schweiz sind und wie sie sich von modernen Online-Casinos unterscheiden.

Die grössten landbasierten Casinos in der Schweiz

Die meisten landbasierten Casinos in der Schweiz befinden sich in grösseren Städten wie Zürich, Genf und Lausanne. Diese Casinos bieten eine breite Palette an Tischspielen wie Roulette, Blackjack, Poker und Baccarat, sowie eine Vielzahl von Spielautomaten. Einige landbasierte Casinos bieten darüber hinaus auch ein Live-Unterhaltungsprogramm, das oft aus Konzerten, Shows und Dinner-Events besteht. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten und grössten Schweizer Spielbanken vor:

1. Casino Zürich

Das Casino Zürich bietet auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern 22 Spieltische und rund 300 Spielautomaten. Es handelt sich damit um das grösste landbasierte Casino in der Schweiz.

Im Casino Zürich kommen Freunde klassischer Tischspiele, wie auch Slot-Fans voll auf ihre Kosten. Wenn Sie ein Online-Casino mit einer ähnlich grossen Auswahl suchen, dann empfehlen wir Ihnen 777.ch.

2. Grand Casino Luzern

Im Grand Casino Luzern erwarten Sie in malerischer Lage am Ufer des Vierwaldstättersees eine breit gefächerte Auswahl an Tischspielen und zahlreiche Spielautomaten.

Das Grand Casino Luzern begrüsst Sie auch online rund um die Uhr mit seinem Online-Casino-Auftritt mycasino.ch.

3. Grand Casino Baden

Das Grand Casino Baden begrüsst jährlich mehr als 300.000 Besucher aus aller Welt. Dieses berühmte Schweizer Casino bietet vielseitige Unterhaltung und erstklassigen Service.

Sie können das Grand Casino Baden an 365 Tagen im Jahr besuchen oder ganz bequem von zu Hause aus die Online-Casino-Version des Grand Casinos nutzen: Jackpots.ch.

4. Grand Casino Bern

Das Grand Casino im Kursaal Bern bietet die perfekte Kombination aus Tradition und Moderne. Freuen Sie sich auf ein stilvolles Ambiente und sehr attraktives Spielangebot.

Sie können das Grand Casino Bern auch online besuchen und dort rund um die Uhr ein vielfältiges Spielangebot geniessen. Der Onlineauftritt heisst: 7Melons.

5. Casino Lugano

Das Casino Lugano blickt auf eine langjährige Geschichte zurück und steht für traditionelle Casino-Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Im Casino Lugano kommen Freunde klassischer Casino-Spiele und moderner Spielautomaten voll auf ihre Kosten. Gleiches gilt für das Online-Angebot Swiss4Win.

Wussten Sie schon?
In der Schweiz gibt es nach aktuellem Stand 21 konzessionierte Casinos. Davon verfügen 8 über eine Konzession A und 13 über eine Konzession B. Quelle: ESBK

Landbasierte Casinos im Vergleich zu Online-Casinos

Sowohl landbasierte Casinos, als auch Online-Casinos bieten Profis wie Einsteigern ein exzellentes Spielangebot, doch logischerweise gibt es auch ein paar wichtige Unterschiede, auf die wir hier näher eingehen möchten.

Online-Slots und Spielautomaten

Die grössten Unterschiede finden sich bei der Auswahl und Art der Spielautomaten. Die in landbasierten Spielbanken aufgestellten Automaten sind in der Regel sehr viel älter und bieten eine deutlich niedrigere Auszahlungsquote, als ihre Online-Verwandten. Personal- und Gebäudekosten schlagen sich im höheren Hausvorteil in landbasierten Casinos nieder. Nur bei Online-Slots finden Sie neue innovative Features und können von Casinos mit einer sehr hohen RTP profitieren.

Tischspiele

Auf den ersten Blick denkt man, dass der grosse Vorteil eines landbasierten Casino-Tischspiels in der besonderen Atmosphäre und der direkten Interaktion mit den Croupiers und anderen Gästen besteht. Doch auch Online-Spielbanken bieten in ihren Live-Casinos mittlerweile ein hohes Mass an Interaktion und ein ansprechendes Ambiente.

Bonus-Angebote

Wer das erste Mal ein landbasiertes Casino besucht, der wird eher nicht mit einem Willkommensangebot begrüsst, sondern muss in manchen Fällen sogar Eintritt zahlen. In Online-Casinos hingegen liegt eine spannende Welt voller Bonusaktionen und Neukundenangebote vor Ihnen.

Landbasierte CasinosOnline-Casinos
Aufregende AtmosphäreBonus-Angebote
Echte Interaktion mit anderen SpielernUnterwegs spielen
Jederzeit spielen
Gigantische Spieleauswahl
Mehr Zahlungsoptionen
Interessante neue Features

In einem landbasierten Casino zu spielen hat ohne Zweifel seine schönen Seiten, doch wenn man sich die handfesten Vorteile anschaut, dann ergibt es tatsächlich mehr Sinn ein Online-Casino zu besuchen. Nur dort finden Sie Bonus-Angebote und die neuesten Online-Slots mit den besten Features und Auszahlungsquoten – und das zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Gesetzliche Voraussetzungen für landbasierte Casinos

In der Schweiz müssen alle landbasierten Casinos über eine gültige Konzession verfügen und sich an strenge Regeln und Vorschriften gebunden. Nur dies garantiert eine sichere und faire Spielumgebung für alle Besucher. Die Casinos stellen so sicher, dass alle Spielregeln eingehalten werden und jeder Spieler eine angemessene Chance hat, zu gewinnen.

Gesetzliche Voraussetzungen für Online-Casinos

Online-Casinos müssen in der Schweiz ebenfalls über eine gültige Glücksspiellizenz verfügen, die von der Eidgenössischen Spielbankenkommission erteilt wird. Online-Glücksspiel in der Schweiz seit dem 1. Januar 2019 offiziell erlaubt. Im Geldspielgesetzes ist geregelt, dass nur Anbieter mit Hauptsitz in der Schweiz eine Konzession erhalten und ihre Leistungen im Rahmen einer erweiterten Konzession auch online anbieten können. Die ESBK kümmert sich ebenfalls darum, Geldwäsche zu bekämpfen und Spielsucht-gefährdete Menschen durch geeignete Massnahmen zu schützen.

Wussten Sie schon?
Bei der Eidgenössischen Spielbankenkommission handelt es sich um öffentliche Einrichtung, die Glücksspielgesetze überwacht und das Spielen um Geld reguliert.

Geschichte der Casinos in der Schweiz

Die Geschichte des Glücksspiels in der Schweiz reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück, als Geldspiele zur Unterhaltung in Kursälen angeboten wurden. Kursäle sind deshalb häufig die Vorgänger der heutigen landbasierten Casinos. In den Jahren von 1921 bis 1993 gab es in der Schweiz ein verfassungsmäßiges Glücksspielverbot mit Ausnahme des Lottospiels. 1993 stimmte das Schweizer Volk einstimmig einer Legalisierung des Glücksspiels zu und seit 2019 sind auch Online-Casinos offiziell erlaubt.

Aktuelle Situation landbasierter Casinos in der Schweiz

Momentan befinden sich insgesamt 21 konzessionierte Casinos in der Schweiz, wovon 8 über eine A-Konzession und 13 über eine B-Konzession verfügen. Die landbasierten Casinos sind teilweise in den klassischen Kursälen untergebracht oder es wurden moderne Neubauten errichtet. Fast alle der konzessionierten Spielbanken verfügen auch über einen Online-Casino-Auftritt, der von immer mehr Kunden bevorzugt wird. Gerade im Bereich der Mobile-Casinos gibt es eine immer höhere Nachfrage.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Schweiz ein Land mit einer sehr lebendigen und stilvollen Casino-Landschaft ist. Die Grand Casinos finden sich in der Regel in den grösseren Städten und bieten ein umfassendes Angebot an klassischen Tischspielen wie Roulette und Blackjack, aber auch mehrere hundert moderne Spielautomaten. Wie in der jeder traditionellen Branche findet jedoch auch bei den landbasierten Casinos ein Trend hin zu flexibleren Online-Angeboten statt. Besonders die jüngere Generation bevorzugt die innovative Spiel- und Bonusauswahl, wie sie nur Online-Casinos bieten können.

Häufig gestellte Fragen

Aktuell gibt es 21 konzessionierte Casinos in der Schweiz. Davon verfügen 8 über eine Konzession A und 13 über eine Konzession B.
Im Jahr 1993 stimmte die Schweizer Bevölkerung mit einer klaren Mehrheit für die Legalisierung des Glücksspielmarktes. Seitdem haben zahlreiche Spielbanken den Betrieb (wieder) aufgenommen.
Das Casino Zürich ist mit einer Fläche von mehr als 3.000 Quadratmetern und 300 Spielautomaten das grösste Casino der Schweiz.
Nur in Online-Casinos finden Sie Bonus- und Willkommensangebote. Darüber hinaus ist die Auszahlungsquote in der Regel deutlich höher als in landbasierten Casinos.
Autor
Online Casino Experte
Lukas ist begeisterter Content & Copywriter bei Game Lounge. Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung als Texter gibt es praktisch kein Thema, über das er noch nicht geschrieben hat. Besonders die iGaming-Branche hat es ihm angetan. Er sieht sich als Reiseführer in der schnelllebigen Welt der Online-Unterhaltung und trennt mit gut recherchierten Artikeln gekonnt die Spreu vom Weizen.

Ihre Auswahl wird zurückgesetzt

Sind Sie sicher?